• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Dirk Meiners nimmt im Verband Zügel in die Hand

28.02.2011

KIRCHHATTEN Neuer Bezirksobmann des Zuchtbezirks Oldenburg im Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes ist Dirk Meiners. Er löst Horst Bührmann als langjährigen Obmann ab. Bührmann hatte zu Beginn der Züchter-Versammlung im Schützenhof in Kirchhatten am Donnerstagabend betont, dass er trotz vieler Gerüchte erneut für das Amt kandidieren würde. In geheimer Wahl sprachen sich die 47 Stimmberechtigten schließlich mehrheitlich für Meiners (36 Stimmen) aus.

Als zweiter Delegierter kam Gerd Dannemann für Meiners neu ins Amt. Wiedergewählt wurde Karl-Heinz Schmacker (dritter Delegierter). Stellvertreter sind Bärbel Auffarth, Jan-Gerd Willms und Thorsten Cording.

Als „neue Sicht der Dinge“ bezeichnete Meiners die Führung der Versammlung. Zuvor hatte sich der Verbandspräsident Wilhelm Weerda bei Horst Bührmann bedankt und ihm gleichzeitig für das Geleistete eine Einladung zu einem Essen als Dankeschön ausgesprochen.

Kritische Töne aus der Züchterschaft regierten den Versammlungsablauf. Insgesamt wünscht man sich mehr Transparenz bei der Darstellung der Auktionen vom Verband.

Geschäftsführer Heiner Kanowski hatte eingangs die Eckdaten vorgestellt. Um 156 auf 7600 Mitglieder sei der Zuchtverband im vergangenen Jahr angestiegen. Davon entfallen 6300 (plus 55) auf den Zuchtverband des Oldenburger Pferdes (OL), 1300 auf den Springpferdezuchtverband Oldenburg-International (OS). „Insgesamt ist seit 2005 ein Plus von 1400 Mitgliedern zu verzeichnen gewesen. Das kann sich sehen lassen“, bilanzierte Kanowski.

Präsident Wilhelm Weerda ehrte Hajo und Gerd Reuter aus Hude-Wüsting für ihre Zuchterfolge mit der silbernen Verbandsehrennadel. Sie stellten unter anderem den 2010 in Vechta gekörten Hengst (2008) von Werder-Fan/Bangia R vor.

Eine Ehrenurkunde erhielten ferner folgende Züchter aus dem OL-Verband: Karl-Heinz und Bärbel Auffahrt (Bergedorf), Werner Behrens (Ganderkesee), Egon Bunjes (Littel), Ernst Fleitmann (Großenkneten), Fred Bartels (Wardenburg), Gerd und Hajo Reuter (Wüsting), Klaus Wulferding (Wildeshausen) und Volker Steenken (Ganderkesee).

Im OS-Verband erhielten Ewald Grotelüschen, (Wardenburg), Ulrike Meyer (Hude) und Egon Bunjes (Littel) eine Ehrenurkunde.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.