• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Gesellschaft: Wirt widerspricht: Schützen frühzeitig informiert

21.01.2020

Dötlingen Die Aufregung war groß: Erstmals in seiner 108-jährigen Vereinsgeschichte konnte der Schützenverein Dötlingen die Jahreshauptversammlung nicht im traditionsreichen Schützenhof, heute „Landhotel Dötlingen“, durchführen. Es sei „sehr bedauerlich“, dass der Vereinswirt „trotz planmäßiger Zusage“ die Versammlung abgesagt habe, erklärte Vereinsvorsitzender Ulf Syberberg in der Versammlung, die am vergangenen Freitag im „Dötlinger Hof“ stattfand (die NWZ berichtete).

Gastronom Thomas Büning widerspricht vehement: Er habe bereits Anfang vergangenen Jahres mit Marcus Leberecht, dem stellvertretenden Vorsitzenden des Schützenvereins, über die Anfrage der Kreisverwaltung gesprochen, die die Räumlichkeiten des Landhotels für eine Kohlfahrt buchen wollte. Da der Schützenverein den Termin seiner Jahreshauptversammlung aber nicht verschieben wollte, habe er den Termin 17. Januar absagen müssen, erinnert sich Büning.

Ähnlich gibt Peter Breitkopf, Organisator der Kohltour des Kreises, den zeitlichen Ablauf wieder. Er habe am 13. Februar 2019 beim Landhotel nachgefragt. Doch der Wirt habe unter Hinweis auf die Jahreshauptversammlung den Kohlfahrern zunächst abgesagt. Nach Rücksprache mit dem Schützenverein habe es dann „grünes Licht“ gegeben, bezieht sich Breitkopf auf eine Mail vom 20. Februar. Jetzt dem Wirt die Schuld für die Verlegung zu geben, sei nicht in Ordnung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Vize-Vorsitzender Leberecht räumte auf NWZ-Anfrage am Montag ein, dass die Absage des Landhotels „nicht kurzfristig“ erfolgt sei. Er könne nicht mehr genau sagen, wann der Wirt angerufen und letztlich zugunsten der Kohltour des Kreises abgesagt habe. Im Sommer habe der Vorstand dann entschieden, den Saal des „Dötlinger Hofes“ für die Jahreshauptversammlung zu nutzen. Gerade weil zu Jahresbeginn viele Jahreshauptversammlungen in Dötlingen anstünden und es auch „Doppelmitgliedschaften“ gebe, habe der Verein keine Möglichkeit zu einer Terminverschiebung gesehen.

Peter Breitkopf, der am Wochenende seinen Titel als Kohlkönig abgab, lobte die Gastronomie des Landhotels. Die gut 140 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kohltour hätten sich dort „sehr wohl gefühlt“. Neuer Kohlkönig des Kreises wurde übrigens Dirk Reinke vom Amt für Teilhabe und soziale Sicherung; neue Kohlkönigin wurde Andrea Schröder, die Leiterin des Gesundheitsamtes.

Stefan Idel Redakteur / Landespolitischer Korrespondent
Rufen Sie mich an:
0511 161 23 15
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.