• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Funkmast: Ergebnis im Ausschuss

17.11.2015

Neerstedt Anfang September hat die Niedersächsische Landesbehörde für Wasser-, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) rund um den Funkturm Neerstedt beim Schulzentrum die Strahlenbelastung gemessen. An diesem Dienstag, 17. November, stellt die Behörde die Ergebnisse im Dötlinger Umwelt- und Energieausschuss vor. Um 18 Uhr beginnt die Sitzung im Neerstedter Rathaus.

Anlieger rund um das Schulzentrum befürchten, dass der Funkturm ihrer Meinung nach für eine erhöhte Anzahl an Erkrankungen verantwortlich sein könnte. Die Gemeinde und die Initiative Funkturm hatten sich darauf verständigt, zunächst ein amtliches Gutachten zur Strahlenbelastung erstellen zu lassen. Die Ergebnisse werden am Abend vorgestellt. Danach soll die weitere Vorgehensweise besprochen werden.

Ein anderes Thema im Ausschuss wird das Ökokonto der Gemeinde sein. Hier geht es um die Kompensation über Wegeseitenstreifen. Das Planungsbüro Tewes wird über den aktuellen Stand berichten. Bündnis 90/Die Grünen haben den Antrag gestellt, das System der Hunde-Toiletten weiter auszubauen.

Ulrich Suttka Kanalmanagement / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2077
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.