• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Medien-Anfragen für Susanne Steffgen

29.04.2019

Ganderkesee Wenige Wochen vor der Europawahl, bei der Bürgerinnen und Bürger am Sonntag, 26. Mai, über die Zusammensetzung des europäischen Parlaments entscheiden können, ist Susanne Steffgen eine gefragte Interviewpartnerin. Die Ratsfrau aus Ganderkesee tritt als Kandidatin für die Partei Die Linke bei der Europawahl an.

Sie habe Anfragen vom Fernsehsender NDR und von Zeitungen, die sie im Wahlkampf begleiten wollten, schreibt Steffgen in einer Pressemitteilung. Die Kommunalpolitikerin, die auf Listenplatz 19 der Partei Die Linke steht, will sich nach eigenen Angaben für ein sozialeres Europa einsetzen. Nationale Themen müssten Europa-Themen werden, meint sie.

Die Tatsache, dass Susanne Steffgen seit 1993 wegen einer neurologischen Erkrankung im Rollstuhl sitzt, spielt bei ihren Themen eine wichtige Rolle. In ihrem Leben habe sie viele Erfahrungen sammeln müssen, was die Themen Pflege, Leben mit Einschränkungen und Inklusion angehe, heißt es in der Mitteilung. Da im Jahr 2030 mehr als 40 Prozent der Menschen 65 Jahre alt seien und ihre Mobilität einbüßen würden, müsse die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention für Menschen mit Behinderungen europaweit erfolgen, so Steffgen.

Antje Rickmeier Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2740
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.