• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

„Ganderkesee ist ein Ort mit viel Herz“

01.03.2017

Ganderkesee Ein Kompliment lockt einem schnell ein Lächeln ins Gesicht und lässt einen beschwingter durch den Tag gehen. Aber weil sich viele schwer tun, anderen ihre Anerkennung mitzuteilen, gibt es seit 2003 am 1. März den Tag der Komplimente. An diesem Tag sollte jeder uneigennützig Komplimente verteilen und seine Mitmenschen glücklich machen – das war die Idee des Niederländers Hans Poortvliet.

Die NWZ hat passend zu diesem Tag bekannte Ganderkeseer Köpfe gebeten, doch der Gantergemeinde mal ein Kompliment zu machen.

Lutz Auffarth, Leiter der Polizeistation Ganderkesee

Ganderkesee ist eine Faschings-Hochburg im Norden Deutschlands. Und das bereits seit 66 Jahren! Mein Kompliment an Ganderkesee: Es ist bemerkenswert, mit wie viel Freude und Leidenschaft diese schöne Tradition gepflegt und gefeiert wird.

Dörte Lohrenz, Leiterin der Grundschule Bookholzberg und Sprecherin des Schulverbundes

Wir leben in einer schulfreundlichen Gemeinde, die sich um die Verbesserung der Bildungsqualität hier in Ganderkesee kümmert – und zwar nicht nur mit einer außergewöhnlich guten sächlichen Ausstattung, sondern auch mit ihrer innovativen Haltung gegenüber der Qualitätsentwicklung ihrer Schulen. Dafür spricht der Schulverbund Ganderkesee seinem Schulträger ein großes Kompliment aus!

Dr. Jens Kohne, Leiter der regioVHS

Kurze Wege, viel frische Luft und immer was los. Und, wenn der Himmel mal wieder in Bremen weint, in Ganderkesee scheint bestimmt die Sonne!

Chris Peikert-Baramsky, Vorsitzende des Hospizkreises Ganderkesee

Ich lebe gerne in Ganderkesee. Ganderkesee ist für mich ein Ort mit viel Herz, engagierten Bürgerinnen und Bürgern, mit vielfältigen Angeboten und Möglichkeiten. Jeder Ortsteil hat seinen persönlichen Charme. Dies zeigt sich auch in der guten Willkommensstruktur hier vor Ort, im Miteinander-unterwegs-sein. Auch der Hospizkreis wurde von Beginn an sehr positiv angenommen, ist gut in der Gemeinde Ganderkesee vernetzt. Dies freut mich als erste Vorsitzende des Hospizkreises ebenso wie als Mensch.

Andreas Dietrich, 1. Vorsitzender des TSV Ganderkesee und Leiter der Garden im Fasching

Ganderkesee ist für mich ein familienfreundlicher Ort mit dem besonderen Etwas. Es gibt hier viele Sportarten im Verein, die alle Altersklassen wahrnehmen können. Die Einkaufsmöglichkeiten sind mehr als ausreichend und super zu erreichen, auch zu Fuß. Lokale haben hier einen sehr guten Ruf, mit klasse Qualität. Traditionen werden hier gepflegt. Mit dem Fasching ist Ganderkesee über die Grenzen hinaus bekannt und lockt jedes Jahr alle Generationen in den Ort. Ich könnte noch viele positive Dinge über Ganderkesee erwähnen.

Monika Schmidt, Vorsitzende des Chors „Tonika“

Es ist schön in Ganderkesee zu wohnen. „Wir in Ganderkesee“ ist Programm, wir halten alle zusammen. Ganderkesee ist eine lebendige Gemeinde, in der immer etwas los ist.

Hans Fingerhut, Vorsitzender des Nabu Ganderkesee

In erster Linie möchte ich für die Nabu Ortsgruppe Ganderkesee der Gemeindeverwaltung ein sehr großes Lob für die sehr gute Zusammenarbeit mit dem Amt für Natur aussprechen. Sehr viele Themen konnten gemeinsam aufgegriffen und nachhaltig umgesetzt werden. Eine Besonderheit in Ganderkesee ist auch der „Runde Tisch Natur“, an dem Naturschützer, Landwirte, ein Vertreter aus der Politik und die Verwaltung gemeinsame Lösungswege erarbeiten. Außerdem hat unsere Bürgermeisterin ein offenes Ohr für Naturschutz-Belange.

Sonja Klanke
Redakteurin, Agentur Schelling
Redaktion Ganderkesee
Tel:
04222 8077 2742

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.