• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Kirche: Gemeinde sammelt für Orgel

12.12.2013

Ahlhorn „Wenn der Organist einen Fehler macht, dann hören es alle.“ Pfarrer Mario Testa sitzt an der Orgel der Christus-Kirche in Ahlhorn und greift in die Tasten. „Da habe ich es manchmal leichter.“ Dabei sind die drei Organistinnen, die sich derzeit an der Orgel abwechseln, nicht mal schuld, wenn nicht jeder Ton sitzt. Denn seit einiger Zeit klemmt ab und zu mal eine Taste des Instruments, dass seit 1959 bei den Gottesdiensten zu hören ist. „Seit diesem Jahr merkt man, dass etwas getan werden muss“, sagt Wolfgang Kokemohr aus dem Gemeindekirchenrat. Auch wenn der Klang noch gut sei: „Da hat sich eine Menge Staub angesammelt“, meint Testa.

Doch die Überholung der Orgel kostet viel Geld und die Kirchengemeinde ist klamm. „Wir haben als kleine Gemeinde nicht so viel Geld auf der Kante“, sagt Pfarrer Testa. Die Orgel werde jährlich gewartet. Bei seinem bisher letzten Besuch habe der Techniker gesagt, dass das Instrument grundlegend überholt werden müsste, erzählt Testa. Schätzungsweise 10 000 Euro soll das kosten.

„Jede Orgelpfeife muss einzeln rausgenommen, gereinigt, gestimmt und wieder eingesetzt werden“, sagt Testa. In den 18 Jahren, in denen er die Gemeinde betreut, habe es keine generelle Überholung des Instruments gegeben.

Wann der Techniker anrückt, hängt davon ab, wie schnell das nötige Geld zusammen kommt. Etwa 3000 Euro stünden schon zur Verfügung. „Wir haben immer mal wieder gesammelt“, meint Testa. Damit es mehr wird, hängt im Eingangsbereich der Kirche eine ausrangierte Orgelpfeife, in die Spenden gesteckt werden können. Dazu kommen Veranstaltungen, deren Erlös in die Sanierung fließen soll. Die erste findet am kommenden Sonntag statt. Beim Adventskonzert verkauft auch die Frauengruppe um Heike Magdeburg Brot, Kekse, Marmeladen, gestrickte Strümpfe und vieles mehr – alles handgemacht. Schon beim Erntefest kamen so über 300 Euro zusammen.

  Am kommenden Sonntag, 15. Dezember, findet ab 17 Uhr ein Adventskonzert in der Christus-Kirche statt. Es treten auf: der Chor der Kirchengemeinde, ein Gitarrenchor, ein Ukulele-Duo und Elena Reisich an der Orgel. Die liturgische Leitung übernehmen Annemarie und Mario Testa. Ab 14.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen. Der Erlös fließt in die Orgel-Sanierung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.