• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

SPD setzt weiter auf Heiner Bilger an der Spitze

10.03.2018

Großenkneten Der alte Vorstand des SPD-Ortsvereins (OV) Großenkneten ist auch der neue. Das ergaben die Wahlen am Donnerstagabend im „Hotel am Rathaus“ in Großenkneten während der Jahreshauptversammlung.

Demnach erhielt Heiner Bilger erneut das Vertrauen als Vorsitzender. Seine gleichberechtigten Stellvertreter sind Wiebke Raschen-Wirth und Rudi Moldenhauer. Als Kassierer ordnet Niklas Reineberg weiterhin die Finanzen. Matthias Nagel sorgt als Schriftführer für die Dokumentation und Schriftverkehr.

Im erweiterten Vorstand tat sich nur bei den Beisitzern etwas. Neben Dr. Hubert Groten, Heiner Reineberg und Elke Free, die wiedergewählt wurden, kamen Heike Frommhold, Dirk Faß und Horst Hilsemer als neue Beisitzer in den Vorstand. Renate Hochgrebe kandidierte nicht erneut. Insofern wurden in der Summe zwei Beisitzer mehr als zuvor gewählt.

Die Wahlleitung hatte Kerstin Johannes übernommen. Sie berichtete auch aus der Fraktionsarbeit. Stichworte waren Ausbau der Grundschule und neuer Kindergarten in Ahlhorn, Wegfall der Straßenausbausatzung mit Erhöhung der Grundsteuer im Gegenzug, das Thema Soziale Stadt und andere Bereiche aus der Ratsarbeit.

Gewählt wurden auch die vier Delegierten für die Unterbezirksdelegiertenkonferenz zur Europawahl 2019. Termin ist der 22. Juni 2018, 19 Uhr. Der SPD-Ortsverband Großenkneten wird Silke Otto, Heiner Bilger, Heiner Hüwelmann und Günter Bachmann als Delegierte entsenden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.