• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Matthias Hoffmann übernimmt Stellvertreter-Posten

18.03.2019

Harpstedt Harpstedts SPD-Ortsverein hat wieder zwei stellvertretende Vorsitzende. In einer Nachwahl bei der Jahreshauptversammlung im Hotel Zur Wasserburg erhielt Matthias Hoffmann das einstimmige Vertrauen der Anwesenden.

Darüber hinaus galt es die Delegierten für den nächsten Unterbezirksparteitag festzulegen. Hier fiel die Wahl auf Daniel Helms, Klaus Budzin, Heinz Klein und Ingrid Klein. Als Ersatzdelegierte stehen Manfred Meyer und Reinhard Wixforth zur Verfügung.

Daniel Helms, seit einem Jahr Vorsitzender des Ortsvereins Harpstedt, hatte die Sitzung eröffnet und eine Übersicht über die Veranstaltungen im vergangenen Jahr gegeben. Gut besucht gewesen seien die Diskussionen mit dem SPD-Landtagsabgeordneten Axel Brammer zur Sozialpolitik, besonders zum Thema Kitas, und mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Susanne Mittag zu Asylfragen und innerer Sicherheit.

Helms streifte die Radtour im Sommer und ging schließlich auf die Feierstunde zum 100-jährigen Bestehen des Ortsvereins ein, zu der er den Europa-Abgeordneten Tiemo Woelken begrüßen konnte. Hermann Bokelmann, langjähriger Flecken-Bürgermeister und Landrat, hatte bei der Feierstunde an den Mut erinnert, den Einzelne in der Zeit des Nationalsozialismus aufbrachten.

An die Wahlen schloss sich eine lebhafte Diskussion über die allgemeine Politik und die von Samtgemeinde und Flecken an. Für Unverständnis bei den Mitgliedern sorgte ein Bericht von Klaus Stark, der beim Ortsverein den Posten des Kassierers wahrnimmt und in seiner Gemeinde Kirchseelte Bürgermeister ist. Das Thema: das vom Landkreis georderte und mit Bundesmitteln bezuschusste Bürgerfahrzeug, das 2018 an die Gemeinde Kirchseelte ausgeliefert werden sollte, aber bislang immer noch nicht beschafft werden konnte.

Klaus Stark hofft jetzt auf einen anderen Vertriebsweg, damit das Elektroauto mit sieben Sitzen endlich für die Kirchseelter Bürger genutzt werden könne.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.