• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Heinefeld vermisst die Hockensberger

19.09.2009

DöTLINGEN /HOCKENSBERG Unter Ausschluss der Öffentlichkeit haben Rat und Verwaltung der Gemeinde Dötlingen seit Sommer 2008 gegrübelt, was aus den Plänen für ein Industrie- und Gewerbegebiet in Hockensberg werden soll. „Das hat mich am meisten gefreut, dass das Thema nie in die Öffentlichkeit gekommen ist“, so FDP-Fraktionschef Claus Plate in der öffentlichen Ratssitzung am Donnerstag. Schließlich habe man eine optimale Lösung finden wollen.

Dass allerdings die erste öffentliche Beratung und das endgültige Aus für die Pläne de facto wiederum unter dem diesmal freiwilligen Ausschluss der Öffentlichkeit vonstatten ging, wurmte CDU-Ratsherr Jens Heinefeld offenkundig. Sarkastisch sagte er mit Blick in den fast leeren Zuhörersaal: „Dass ich hier fast die gesamte Dorfgemeinschaft Hockensberg sitzen sehe, finde ich toll.“ Der einzige Bürger im Saal kam nicht aus Hockensberg. Dass selbst vom Heimatverein, immer vehementer Gegner des Gewerbegebietes, niemand gekommen sei, fand Heinefeld „traurig.“ Er betonte zugleich, dass es sich bei seinen bissigen Äußerungen nicht um eine „Bürgerschelte“ handeln solle.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.