• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Betreuung: Neue Kita soll in der Jägerstraße errichtet werden

23.09.2017

Hude Hude bekommt eine neue Kindertagesstätte (Kita): Das hat der Gemeinderat beschlossen. Über die Notwendigkeit dieser neuen Einrichtung herrschte Einigkeit. So wurde der Beschluss, dass zur Erfüllung des gesetzlichen Betreuungsauftrages eine sechsgruppige, bei Bedarf auch nur fünfgruppige, Kita errichtet werden soll, einstimmig angenommen. Auch bei dem Standort, dem Mehrgenerationenplatz in der Jägerstraße, waren die Ratsmitglieder noch größtenteils (drei Gegenstimmen, zwei Enthaltungen) einer Meinung.

Uneins war man sich allerdings, wie gebaut werden soll. Die Verwaltung hatte um Kosten und Zeit zu sparen, vorgeschlagen, den Neubau auf Grundlage von Entwürfen der Stadt Delmenhorst in die Wege zu leiten. Mit der Ergänzung von Bürgermeister Holger Lebedinzew, dass es die Möglichkeit zur Anpassung der Pläne an den vorhandenen Standort geben soll, wurde dieser dritte Punkt mit knapper Mehrheit von 18 zu 13 Stimmen angenommen.

Die SPD-Fraktion hatte zuvor vergeblich beantragt, dass die Verwaltung mit einer Alternativplanung beauftragt werden solle. Die Diskussionen in den Fachausschüssen seien nicht ausreichend gewesen, erklärte Dr. Niels Weller (SPD). Peter Zwiener (SPD) verwies auf den letzten Bau eines Kindergarten. Damals seien mehrere Beratungsrunden notwendig gewesen. Um weitere Beratungen baten auch die Grünen. Sie hatten sogar eine Vertagung des Tagesordnungspunktes beantragt. Für sie seien zu viele Fragen noch zu klären, sagte Karin Rohde (Grüne).

Die Vertreter von CDU, FDP und Freien Wählern halten den Standort dagegen für geeignet. Im Sinne der Eltern, deren Kinder in den mobilen Anlagen betreut werden, müsse der nächste Schritt gemacht werden, erklärte Friedrich Schnabel (CDU).

Renke Hemken-Wulf Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2912
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.