• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Kreistag: Jägermeister aus Leidenschaft gibt Amt ab

27.10.2016

Wildeshausen Der neue Kreisjägermeister wird während der konstituierenden Sitzung des neuen Kreistages am 8. November gewählt. In den vergangenen zwölf Jahren war Erich Kreye (69) aus Ahlhorn Kreisjägermeister. Er ist am Dienstagabend vom alten Kreistag in Wildeshausen verabschiedet worden.

Landrat Carsten Harings dankte Kreye im Namen des Kreistages für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement. „Herr Kreye hat sich seinen Aufgaben mit sehr viel persönlichem Engagement, Herzblut und extrem viel Zeit gewidmet’“, sagte Harings. Er hob „die gute Zusammenarbeit“ mit der Unteren Jagdbehörde, den Forstdienststellen, den Veterinärbehörden und den Naturschutzverbänden hervor, wodurch vieles auf dem „kleinen Dienstweg“ habe erledigt werden können. „Für die Untere Jagdbehörde ist Herr Kreye ein ausgezeichneter Berater und eine hervorragende Verbindung zu den Jägern sowie den Jagdgenossenschaften beziehungsweise Eigenjagden“, sagte der Landrat. Durch seine Art sei er in der Lage gewesen, in vielen Situationen zwischen Behörde und Jäger beziehungsweise Jagdgenossenschaft zu vermitteln.

Erich Kreye gehört seit 1973 der Jägerschaft an. Von 1990 bis 2009 leitete er den Hegering Ahlhorn. Von 1991 bis 2015 gehörte er unter anderem als Vorsitzender dem Vorstand der Damwildhegegemeinschaft Baumweg und Umgebung an. Ab 1994 war er Mitglied der Jägerprüfungskommission. Ab 2002 war er Kreisjägermeister. Damals war er auch Vorsitzender des Jagdbeirates und der Jägerprüfungskommission.

Zu der Zeit war Erich Kreye hauptberuflich als Polizeihauptkommissar in Wildeshausen tätig. Seit 2007 konnte er sich mit großer Hingabe seiner Tätigkeit als Kreisjägermeister widmen, da er seitdem nach mehr als 42 Jahren im Polizeidienst in Pension ist.

Christoph Koopmeiners Redakteur / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2705
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.