• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Hauptversammlung: Karl-Heinz Alzog als Vorsitzender wiedergewählt

01.02.2013

Vielstedt Der alte ist auch der neue Vorsitzende: Karl-Heinz Alzog bleibt weiter Vorsitzender des Schützenvereins Vielstedt, und dass für die nächsten zwei Jahre. Doch er kündigte bei der Jahreshauptversammlung des Vereins am Mittwochabend an, dass es seine letzte Amtsperiode sein wird.

Neu gewählt werden mussten auch der Kassenwart Helmut Janßen, seine dritte Stellvertreterin Sarah Hedenkamp sowie der zweite Schriftführer Heino Behnken. Sie alle wurden einstimmig wiedergewählt. Neu eingeführt wurde ein Pressewart. Burghard Stöck wird dieses Amt übernehmen.

Alzog ließ das Jahr noch einmal Revue passieren, und lobte dabei die gute Beteiligung an Wettkämpfen und Veranstaltungen. Allerdings schob er ein, dass die Jugend noch häufiger an Schießsportwettkämpfen teilnehmen könnte. Zwar sei der Schützenverein mit seinen insgesamt 186 aktiven Mitgliedern gut aufgestellt, doch der Trend der Zeit ginge auch nicht an den Schützenvereinen vorbei. „Manche Jugendliche sind gleich in mehreren Vereinen, und haben deshalb nur noch wenig Zeit“, so Linda Alzog.

Das Jahresprogramm des Vereins ist vielfältig und hat für jedes Mitglied etwas zu bieten. So findet am 30. März erneut eine Bollerwagentour für Kinder (ab 6 Jahren) und Jugendliche statt. Sie werden sich um 14.30 Uhr bei der Schießhalle treffen, kündigte Linda Alzog an.

Viel Unterstützung benötigen die Grünröcke beim diesjährigen Schützenfest. Denn sie sind am 13. und 14. Juli Ausrichter des Gemeindeschützenfestes. Beim Tagesordnungspunkt „Ehrungen“ wurde Peter Christmann zum Ehrenmitglied ernannt und Karl-Heinz Langhop wurde für seine 50-jährige Mitgliedschaft im Verein geehrt. Weitere Urkunden erhielten Anja Mehrings und Bettina Hedenkamp für ihre 25-jährige Vereinsmitgliedschaft.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.