• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Königskompanie läutet traditionell 2014 ein

13.01.2014

Wildeshausen Jürgen Luthardt (70) ist der älteste noch lebende König der Gilde in Wildeshausen. Damit ist er auch Vorsitzender der Königskompanie. Zur ersten Sitzung in diesem Jahr traf sich die Königskompanie am Sonntag in der Gaststätte Kayserhaus. Der Tradition verpflichtet, läutete Luthardt zur Eröffnung der Sitzung die Glocke der Königskompanie und damit auch die erste Versammlung in 2014 ein.

Ihr gehören 43 ehemalige und die amtierende Majestät Jörg Schilling an, berichtete Schriftwart Volker Böttjer. 29 von ihnen nahmen an der Sitzung teil, ebenso sieben Offiziere, darunter Oberst Ernst Frost, Adjutant Andreas Tangemann und Gilde-Schatzmeister Siegbert Schmidt. Jubilare unter den Majestäten sind Heinz Becker (40 Jahre), Ewald Harms (30), Hermann Petermann senior (25) und Volker Pickart (10).

Drei Themen standen im Vordergrund. Die Majestät der Gilde soll beim Umzug durch die Innenstadt noch besser sichtbar für alle Bürger die Parade von seinem Podest aus abnehmen. Im Vorjahr, so Böttjer, habe die Gildemajestät erstmals auf einem Podest in Höhe der Bahnhofstraße gestanden. In den Jahren davor habe er die Parade aus einer Kutsche heraus abgenommen. Das neue Podest soll künftig noch repräsentativer gestaltet und besser sichtbar platziert werden.

Die Königskompanie begrüßt nach Aussagen von Volker Böttjer, dass der Zukunftsausschuss der Gilde wieder aktiver ist. Um auch dem Wandel der Zeit gerecht zu werden, sei es wichtig, Visionen für die Gilde und das Gildefest zu entwickeln.

Ein Thema ist laut Böttjer immer wieder der publikumsschwache Pfingstmittwoch. Trotz zahlreicher Veranstaltungen müsse sich die Gilde Gedanken über die Gestaltung dieses Tages machen. Das Gildefest 2014 wird vom 7. bis 14. Juni gefeiert.

Christoph Koopmeiners
Wildeshausen/Dötlingen
Redaktion Wildeshausen
Tel:
04431 9988 2705

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.