• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Informative Visite im Herzen Europas

20.06.2018

Landkreis /Harpstedt Voller bleibender Eindrücke kehrten die Anhänger und Mitglieder der Senioren-Union aus dem Landkreis Oldenburg von einer Informationsfahrt aus Straßburg zurück. Die Fahrt hatte Kreisvorsitzender Günther Reise (Großenkneten) organisiert.

Offizieller Start für die 38 Teilnehmerinnen und Teilnehmer war in Vechta. Von dort ging es zum Adenauer-Haus in Rhöndorf. Hier stieß der Reiseleiter der Jakob-Kaiser-Stiftung (Bonn), Holger Pützstück, dazu. Mit einer Führung durchs Adenauer-Haus begann das viertägige Bildungsprogramm. Am Nachmittag wurde die Busfahrt nach Straßburg, dem Sitz des Europäischen Parlaments, fortgesetzt.

Während der Führung durchs Parlament wurden Kenntnisse vom Vorjahresbesuch in Brüssel aufgefrischt. Weiter ging es zum Sitz des Europa-Rates, wo Claudia Klein die Gruppe in Empfang nahm. 1949 wurde der Europa-Rat von zehn Staaten in London gegründet. Schon damals wurde Straßburg (Frankreich) als Sitz festgeschrieben, weil es keine Hauptstadt eines der Mitgliedsländer ist. Der Europarat ist die Vertretung von 820 Millionen Bürgern aus 47 Ländern Europas – mit Ausnahme Weißrusslands. Der Europarat ist institutionell nicht mit der Europäischen Union verbunden. Noch während der Rückfahrt aus Frankreich wurde eifrig über die bleibenden Eindrücke diskutiert.

Weitere Nachrichten:

Landkreis Oldenburg | Senioren-Union | Europarat | EU | CDU

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.