• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

SPD-Ortsverein mit neuem Vorstand sehr zufrieden

23.03.2019

Munderloh Die Stimmung im SPD-Ortsverein Hatten ist zurzeit offensichtlich gut. Dies geht aus einem Bericht der Partei über ihre kürzliche Jahreshauptversammlung im Gasthof zur Mühle in Munderloh hervor.

Von besonderem Interesse war das Treffen, weil der neue Vorstand seit einem Jahr und einen Monat im Amt ist. Vorsitzender Gerrit Edelmann – Nachfolger des 2018 nicht mehr kandidierenden Oliver Toth, der sich in einem Rechtsstreit mit Parteikollegin und amtierender Ratsvorsitzenden Katja Radvan befindet – berichtete über die Aktionen und Veranstaltungen im vergangenen Jahr, ging auf die Mitgliederentwicklung ein und gab einen Ausblick auf die Aktivitäten im laufenden Jahr, insbesondere auf den Europawahlkampf. „Wie gewohnt werden die Sozialdemokraten zwei Radtouren durch die Gemeinde organisieren, sich an den Festveranstaltungen in den Gemeindeteilen beteiligen und aktuelle Themen aufgreifen und öffentlich diskutieren“, verspricht Edelmann.

Kassierer Stefan Lustig präsentierte die Einnahmen- und Ausgabenentwicklung und die positive Bilanz. Die Versammlung entlastete den Vorstand einstimmig. Im Anschluss wählten die Sozialdemokraten neun Delegierte für den Unterbezirksparteitag der SPD Oldenburg-Land am 11. Mai. Auf dem Parteitag soll über Anträge abgestimmt werden, und es wird ein neuer Vorstand gewählt. Für die SPD Hatten werden Dr. Heike Burghardt, Uwe Hollmann, Marco Höppner, Sabine Jüdes, Patrick Klusmann, Stefan Lustig, Bernd Marien, Uwe Wessels, Renate Wiesner-Brammer und Markus Wolf zum Parteitag nach Wardenburg fahren.

Unter dem letzten Tagesordnungspunkt berichtete Fraktionsvorsitzender Uwe Hollmann von der Arbeit der Hatter SPD-Ratsfraktion, und Axel Brammer ging kurz auf die Arbeit der Sozialdemokraten im Kreistag sowie im Niedersächsischen Landtag ein.

Abschließend lobten Mitglieder die gute Atmosphäre während der Versammlung und zeigten sich über die erfolgreiche Arbeit des neuen Vorstands sehr erfreut, was diesen wiederum freute.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.