• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Verwaltung: Neuer Fachbereich im Stadthaus eingerichtet

02.09.2016

Wildeshausen Neuorganisation im Stadthaus Wildeshausen: Zum 1. September ist Ralf Wübbeler zum Leiter des neu eingerichteten Fachbereichs Bürgerservice, Migration und öffentliche Ordnung berufen worden. Das teilte die Stadtverwaltung am Donnerstag mit.

Die Vorbereitungen für eine Organisationsveränderung waren mit dem Haushalt für das Jahr 2016 getroffen worden, so die Stadtverwaltung. Die Veränderung sei notwendig geworden, weil es insbesondere im Sozial- und Ordnungsbereich in den vergangenen Jahren erheblich mehr Aufgaben gegeben habe.

Der 52-jährige Wübbeler ist seit 16 Jahren im Stadthaus als stellvertretender Fachbereichsleiter tätig. Mit den Aufgabenstellungen des neuen Fachbereiches sei er bestens vertraut, da er in diesem Tätigkeitsbereich bereits eingesetzt war.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Eine neue und zentrale Bedeutung im neuen Fachbereich nimmt die Migrationsarbeit in der Stadt Wildeshausen ein. Hierzu gehört auch die Erstellung des vorgesehenen Migrationskonzeptes.

Wübbeler war seit Beginn seiner Ausbildung zum Verwaltungsangestellten im Jahr 1981 bis zum Wechsel zur Stadt beim Landkreis Oldenburg in unterschiedlichen Aufgabenbereichen tätig. Mit dem Angestelltenlehrgang II im Jahr 1996 hat er die Befähigung für die Wahrnehmung von Tätigkeiten im gehobenen Dienst erworben. Wübbeler verfüge aufgrund seiner langjährigen beruflichen Erfahrungen und seines Engagements über eine hohe Fach- und persönliche Kompetenz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.