• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Sozialverband: Ortsverband weiterhin mit bewährter Mannschaft

15.03.2016

Bookholzberg Konstante Mitgliederzahlen, engagierte Vorstandsmitglieder und gute Teilnehmerzahlen bei den Veranstaltungen: „Wir können sehr zufrieden sein“, sagte Maria Diedrich, Vorsitzende des Ortsverbandes Bookholzberg im Sozialverband Deutschland (SoVD), nach der Jahreshauptversammlung am Sonntagnachmittag im „Schwarzen Ross“.

220 Mitglieder stark ist der Ortsverband zurzeit, die Entwicklung sei stabil, sagte Diedrich. 30 Mitglieder kamen zur Versammlung am Sonntag und wählten den kompletten Vorstand neu. Das war keine komplizierte Angelegenheit, denn alle Funktionsträger stellten sich wieder zur Wahl. So wird der SoVD-Ortsverband weiter von Maria Diedrich geführt, als 2. Vorsitzender steht ihr Rolf Behrens zur Seite. Schriftführerin bleibt Jutta Wöhl, ihr Stellvertreter ist Johann Weerts und als Schatzmeisterin fungiert wie bisher Ingrid Behrens.

Ebenso wiedergewählt wurden auch die Beisitzer Maria Diedrich, Waltraud Drieling, Hanna Geerken, Hilde Sudhop, Gertrud Weerts, Rolf Behrens und Walter Tietjen sowie die Revisoren Herbert Schütte, Günter Husse, Hermann Diedrich und Hermann Haase.

Bei Maria Diedrich (Telefon   04223/82 41) und Heinrich Sudhop (Telefon  04223/10 63) können sich die Mitglieder bereits für die Ausflüge des Ortsverbandes anmelden. Am 4. Juli ist eine Tagesfahrt nach Ostfriesland geplant und am 17. September steht die alljährliche Kaffeefahrt auf dem Programm. Selbst wenn der Bus schon ausgebucht sei, könnten sich Interessierte noch auf die Liste setzen lassen, rät Maria Diedrich – meistens gebe es kurzfristige Absagen, so dass Nachrücker eine Chance haben.

Hergen Schelling Leitung / Redaktion für den Landkreis Oldenburg
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2701
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.