• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Tennishalle in Westerstede brennt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Türen Und Fenster Geschlossen Halten
Tennishalle in Westerstede brennt

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Peter Hahn gibt nach 28 Jahren sein Amt auf

04.12.2013

Düngstrup Große Beteiligung bei der Abschlusswanderung des Wanderkreises des Heimatvereins Düngstrup: Wanderführer Gerold Ratz konnte 34 Teilnehmer begrüßen. Vom Marktplatz ging es über den Wildeshauser Wanderweg Nr. 1 bis zu Katenbäke, durch die Katenbäker Heide bis zum „Kussweg“. Durch die Welgenmarsch ging es zurück zum „Alten Amtshaus“, wo ein Küchenbuffet aufgebaut war.

Nach einigen Weihnachtsliedern ergriff Peter Hahn das Wort und teilte mit, dass er zum Jahresende seinen Posten als Wandergruppenleiter zur Verfügung stellt. Mit teils bewegenden Worten ließ er noch einmal die 28 Jahre in diesem Amt Revue passieren. Der Vorsitzende des Heimatvereins, Hergen Stolle, bedankte sich bei Peter Hahn für die geleistete Arbeit. Bei der Generalversammlung im März 2014 werde Hahn gebührend verabschiedet.

In Anschluss verteilte Volker Reißner die Wanderpläne für das Jahr 2014. „Gegen 17.30 Uhr löste sich die Wandergesellschaft auf mit der Gewissheit, dass die Wandergruppe auch weiterhin bestehen wird“, so Volker Reißner in seinem Bericht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.