• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Verein: Präses Bittner gibt nach 17 Jahren sein Amt auf

19.03.2014

Ahlhorn Bei der Kolpingsfamilie Ahlhorn hat der langjährige Präses Heinz-Werner Bittner sich jetzt mit einer Bilanz seiner 17-jährigen Tätigkeit verabschiedet. Zum neuen Präses wurde Pfarrer Holger Kintzinger gewählt. Das geschah in Abwesenheit, da Kintzinger aus gesundheitlichen Gründen nicht zugegen sein konnte. Das berichtet der Vorsitzende der Kolpingsfamilie, Bernd Book, von der Generalversammlung.

Zunächst trafen sich die Mitglieder zum Gottesdienst. Bei der anschließenden Versammlung berichtete der bisherige Präses Heinz-Werner Bittner über seine 17-jährige Tätigkeit im Amt. Er lobte das Engagement der Kolpingsfamilie und hob die aktive Arbeit der Rumänienhilfe und seine Erlebnisse bei verschiedenen Reisen nach Rumänien hervor. Bittner gab das Amt auf, da er vor einiger Zeit in den Ruhestand gegangen ist.

Beim Rückblick auf das vergangene Jahr wurde auf ein umfang- und abwechslungsreiches Programm mit vielen Aktivitäten zurückgeblickt, so Book. Den Rückblick der Frauenarbeit trug Angela Kinzel vor. Sven Hoopmann stellte einen ausgeglichenen Kassenbericht vor. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Für 2014 sind vielfältige Veranstaltungen geplant. Auf Vorschlag wurde der Jahresausausflug am 1. August zur Landesgartenschau nach Papenburg beschlossen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bernd Book begrüßte zwei Neumitglieder, Phil und Linus Hoopmann, im Kreise der Kolpingsfamilie. Sie hat 81 Mitglieder.

Zu Beginn hatte Jens Rhode, mit Klavierbegleitung, das neue Kolpinglied „Es gibt viele Fragen in dieser Zeit. Sag’ wie soll ich leben? Ausweglosigkeit“ vorgetragen. Die Versammlung endete mit dem Kolpinglied.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.