• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Rundgang durch JVA

03.12.2019

In die Justizvollzugsanstalt (JVA) in Oldenburg ist es jüngst für Axel Brammer gegangen: Dort nahm der SPD-Landtagsabgeordnete und Kreistagsabgeordnete aus der Gemeinde Hatten an einem Besucherrundgang teil.

Mit dabei waren die Jungsozialistinnen und -sozialisten aus dem Landkreis Oldenburg sowie der Stadt Oldenburg. Brammer und die Jusos konnten einen Einblick in die niedersächsischen Justizvollzugsanstalten erlangen. Die Sozialdemokraten suchten das Gespräch mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und konnten viel über das alltägliche Leben innerhalb der JVA erfahren.

Die Teilnehmer schauten sich die verschiedenen Haftbedingungen und Unterbringungsmöglichkeiten an. Ebenso erhielten sie die Möglichkeit, unterschiedliche Hafträume zu besichtigen. Sie wurden mit dem Leitbild und dem Konzept der Vollzugsanstalt vertraut gemacht. Die Gruppe bedankte sich bei den Veranstaltern des Rundganges „für die sehr umfangreiche und interessante Führung“, berichteten die Jusos im Nachhinein.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.