• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Wichtige Stütze des Dialogs zwischen den Nationen

15.06.2018

Sandkrug /Hamburg „Tschüss“ hat in dieser Woche nach sechsjähriger Tätigkeit der Generalkonsul der Russischen Föderation, Ivan Khotulev, auf einem Empfang anlässlich des russischen Nationalfeiertages im Hotel Atlantik in Hamburg gesagt. Der Diplomat nahm „mit Dankbarkeit und Wehmut“ auf diese Weise Abschied von Hamburg und ganz Norddeutschland. Aus Sandkrug als Gast angereist war Hattens ehemaliger Bürgermeister Helmut Hinrichs in seiner Funktion als Vorsitzender der Oldenburger Regionalgesellschaft Deutschland-Russland/Dagestan (GDRD).

Hinrichs, der mit dem Generalkonsul während der sechs Jahre eine Reihe von Begegnungen hatte, dankte Khotulev für die hilfreiche Unterstützung bei der Visaerteilung für Teilnehmerinnen und Teilnehmern an deutsch-russischen Projekten der Region Oldenburg und Begleitung der Städtepartnerschaft Oldenburg/Hatten mit der dagestanischen Metropole Machatschkala. In seiner Abschiedsrede vor 250 deutschen und russischen Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Zivilgesellschaft hob er die Bedeutung der Begegnungen auf zivilgesellschaftlicher Ebene als vertrauensbildende Maßnahmen zwischen Deutschland und Russland hervor. In einem Gespräch am Rande des Empfangs sprach Khotulev gegenüber Hinrichs die Hoffnung aus, dass die bestehenden Reisebeschränkungen mit der russischen Partnerstadt Machatschkala schon bald aufgehoben werden. Schließlich sei kommunale Zusammenarbeit im Rahmen von Städtepartnerschaften eine „wichtige Stütze des Dialogs“ zwischen den Menschen beider Nationen.

Vorsitzender Helmut Hinrichs nutzte den Empfang zu einer Reihe von Gesprächen – unter anderem mit Martin Hoffmann, dem geschäftsführenden Vorstandsmitglied des Deutsch-Russischen Forums in Berlin. Mit ihm sprach er über mögliche und notwendige Schritte und Maßnahmen, um die Städtepartnerschaften zwischen Deutschland und Russland zu intensivieren.

Weitere Nachrichten:

Hotel Atlantik | Russische Föderation | GDRD

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.