• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Shahidi darf Internetseite behalten

23.12.2014

Wildeshausen Ex-Bürgermeister Kian Shahidi darf die Internet-Seite www.buergermeister-wildeshausen.de auch nach Ende seiner Amtszeit behalten. Das hat die Stadtverwaltung auf Nachfrage der Ratsfrau Kreszentia Flauger (Linke) mitgeteilt.

Flauger hatte u.a. gefragt, wer den aufwendig gestalteten Auftritt bezahlt habe. Dazu hieß es von Seiten der Verwaltung, dass keine Haushaltsmittel der Stadt in die Programmierung der Seite geflossen seien.

Kreszentia Flauger betonte, dass Shahidi ja nicht mehr Wildeshauser Bürgermeister sei und dass der Internetauftritt unter dem Titel buergermeister-wildeshausen.de somit verwirrend sei. Im Stadthaus allerdings ist man der Meinung, dass auf der Seite deutlich wird, dass es sich um die Amtszeit Shahidis von 2006 bis 2014 handelt. „Die Stadt Wildeshausen hat keinen Einfluss auf die Domain und deren Inhalt. Anders könnte es nur dann sein, wenn die Stadt an der Domain ein besseres Recht geltend machen könnte als der gegenwärtige Inhaber“, heißt es.

Eine Veranlassung, Shahidi die Seite streitig zu machen, dränge sich aus Sicht der Verwaltung nicht auf, zumal Kosten und Verfahrensdauer nicht im Verhältnis stehen dürften.

Jasper Rittner Redaktionsleitung / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2601
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.