• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Ehrung: Sozialverband würdigt 60-jähriges Engagement

13.12.2016

Hude Im stimmungsvoll geschmückten Saal des Hauses am Bahnhof haben die Ortsgruppen Hude und Falkenburg des Sozialverbandes SoVD ihre Adventsfeier gefeiert. Musik gab es vom Bläserkreis. Zu Gast waren zudem Marlies Pape, stellvertretende Bürgermeisterin in Hude, Günter Westermann, stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Ganderkesee, sowie Renate Ripken, SoVD-Kreisverbandsvorsitzende. Für Unterhaltung sorgte die Jugendgruppe der Speelkoppel Hoyerswege.

Danach kamen die Ehrungen. Schon ganze 60 Jahre ist Wilhelm Meier dem SoVD als Mitglied treu. Er trat 1956 in den Reichsbund ein, der sich erst später in den Sozialverband wandelte. Er habe zahlreiche Mitglieder vor und nach der Beratung betreut und sei seinen Aufgaben stets mit Hilfsbereitschaft und Gewissenhaftigkeit nachgegangen. Meier ist zudem Ehrenvorstandsmitglied des Ortsverbandes und „dessen Seele“, wie es hieß.

Für diese Leistung gab es nicht nur reichlich Applaus, sondern auch eine Urkunde, eine Ehrennadel und einen Blumenstrauß.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Seit 40 Jahren dabei sind Werner Bruers und Otmar Orth. Auf zehn Jahre Mitgliedschaft können Edda Grüter und Heike Land zurückblicken. Auch für sie gab es Urkunden.

Nach den Ehrungen ging es mit Unterhaltung weiter: Marlene Eichler trug Weihnachtslieder vor und animierte zum Mitsingen. Dazwischen wurden Weihnachtsgeschichten und Erlebnisse vorgetragen.

Mit der Adventsfeier endet das Jahr für den Ortsverband aber noch nicht. Am 17. Dezember steht für die SoVDler noch das offene Fenster des zweiten Huder Adventskalenders an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.