• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

TSV dankt ehrenamtlichen Helfern und Sponsoren

31.03.2006

GROßENKNETEN GROßENKNETEN/KD/LD - Sehr zufrieden zeigten sich die Abteilungsleiter des TSV Großenkneten auf der Jahreshauptversammlung des Gesamtvereins mit dem sportlichen Abschneiden ihrer Teams. Vorsitzender Dieter Menkens nutzte die Gelegenheit, allen ehrenamtlichen Helfern und Übungsleitern sowie den Sponsoren für die Unterstützung zu danken.

Ulrich Theile, stellvertretender Fußbal-Abteilungsleiter, bedankte sich noch einmal ausdrücklich bei Dirk Wintermann, der nach zehn Jahren als Abteilungsleiter zurückgetreten war. Uwe Kämper übernahm dieses Amt kommissarisch. Auf der Abteilungsversammlung im Sommer wird ein neuer Abteilungsleiter gewählt, wobei alle hoffen, dass Kämper das Amt weiterführen wird.

Bei den Handballern ist Guido Schönbohm zurückgetreten. Seine Nachfolge übernahm Birgit Oltmann, gemeinsam mit Anke Haake als Spielwartin.

Bei den anstehenden Wahlen wurde 2. Vorsitzende Ellen Deepe, Schriftführerin Brunhild Wenzel, Jugendwartin Claudia Wendt, Werbe- und Pressewartin Shenja Koronowski und Sozialwartin Birgit Oltmann einstimmig wiedergewählt. Den Posten des 2. Kassenwartes übernahm Alexander Apke.

Eckart Paradies, ein „Urgestein“ des Kneter TSV wurde an diesem Abend für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt. 25 Jahre dabei sind Rainer Harmuth, Hinrich Hellbusch, Michael Dreesen, Sybille Böckmann, Alexander Apke und Roswitha Apke. Für eine fünfjährige Tätigkeit als Übungsleiter wurden Georg Jaedicke und Meike Averbeck geehrt.

Ein besonderer Dank, verbunden mit einem Präsentkorb, ging an den Hausmeister des TSV-Vereinsheimes, Heino Schöll.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.