• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Sovd: Twachtmann bereits seit 60 Jahren dabei

07.03.2016

Steinkimmen Überaus harmonisch verlief die Jahreshauptversammlung des Ortsverbands Falkenburg im Sozialverband Deutschland (SoVD): Vorsitzender Hans-Dieter Haschen wurde ebenso in seinem Amt bestätigt wie sein Stellvertreter und Pressewart Helmut Paul. Auch Helga Paul (Schatzmeisterin), Irmgard Haschen (Schriftführerin), Beisitzerin Gertrud Pelz und die Revisoren Amanda Blankemeyer, Anke Stöver und Ursel Menkhaus-Wendt wurden am Sonntag in der „Waldschänke“ Steinkimmen wiedergewählt. Für die verstorbene Ehrenvorsitzende Anni Pelz rückt Menkhaus-Wendt auch als Beisitzerin in den Vorstand nach.

Die SoVD-Kreisvorsitzende Renate Ripken würdigte die Arbeit des Ortsverbandes. Ein Grußwort sprach auch Ganderkesees stellvertretende Bürgermeisterin Christel Zießler. Das Ehrenzeichen für 20-jährige ehrenamtliche Mitarbeit erhielten Amanda Blankemeyer und Gertrud Pelz.

Blumen und Urkunden gab es auch für langjährige Mitglieder: Friedrich Twachtmann ist bereits seit 60 Jahren im Ortsverband; Gertrud und Gerno Pelz sind seit 25 Jahren dabei. Irmgard Haschen, Sabine Haschen, Bernd und Inge Brinkmann, Hildegard Köhler, Heinz-Werner Tönjes, Dennis, Dirk und Holger Buurman, Almut Twachtmann, Anke Bremermann und Inge Springmann gehören dem SoVD seit zehn Jahren an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zum Anschluss der Versammlung referierte Klaus Kähler (DRK-Kreisverband) über „Erste Hilfe“ in Haus, Hof und Garten und stellte diverse Notrufsysteme vor.

Stefan Idel Redakteur / Landespolitischer Korrespondent
Rufen Sie mich an:
0511 161 23 15
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.