• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Unabhängiger bei der KA dabei

18.06.2016

Großenkneten Die Kommunale Alternative (KA) und der unabhängige Ratsherr Carsten Grallert gehen mit einem gemeinsamen Wahlvorschlag in die Gemeinderatswahl am 11. September. Die Entscheidung zu einer gemeinsamen Liste unter dem Namen Kommunale Alternative/Unabhängige fiel aufgrund der großen politischen Schnittmengen, die sich in der ablaufenden Ratsperiode gezeigt hatten, heißt es in einer Mitteilung der KA.

Insbesondere in den Themenbereichen Landwirtschaft, Gewerbeansiedlung, Klima- und Umweltschutz, Verkehr, Kinderbetreuung und Bürgerbeteiligung verfolgte man zuletzt stets die gleichen Ziele. Mit der gemeinsamen Kandidatur soll der Anspruch deutlich werden, „diesen Positionen als geschlossene Ratsfraktion in den nächsten Jahren noch mehr Nachdruck zu verleihen“, so der KA-Vorsitzende Ingolf Elgert.

Die Wahl der Kandidaten führte zur folgender Liste: 1. Axel Janßen, 2. Anke Koch, 3. Carsten Grallert, 4. Uwe Behrens, 5. Ingolf Elgert, 6. Matthias Reinkober, 7. Eduard Hüsers, 8. Wolfgang Hoffmann. Damit kandidieren neben dem amtierenden stellvertretenden Landrat Eduard Hüsers (Grüne) und dem Ratsherrn Grallert erneut alle drei Mitglieder der derzeitigen KA-Fraktion.

Bündnis 90/Die Grünen gibt es in der Gemeinde nicht. Die KA deckt diesen Part ab.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.