• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Wardenburg muss noch einmal an die Urne

09.09.2019

Wardenburg Die Bürgermeisterwahl in Wardenburg geht in die zweite Runde: Christoph Reents (parteilos) und Thomas Wilde (Die Grünen) werden am 22. September in einer Stichwahl gegeneinander antreten. Sie haben sich am Sonntag deutlich gegen ihre drei Mitbewerber durchgesetzt. Auf Reents entfallen 32,33 Prozent der Stimmen, auf Wilde 25,94 Prozent.

Damit haben sich die Wardenburger mehrheitlich für einen völligen Neuanfang entschieden: Der bisherige Vertreter der Bürgermeisterin, Frank Speckmann (parteilos), konnte nicht genügend Wähler hinter sich versammeln (16,86 Prozent), ebenso wenig der Fraktionsvorsitzende der SPD im Gemeinderat, Ronald Holtz (19,89 Prozent).

Martin Bliefernich (Die Partei), dessen Partei im Wardenburger Gemeinderat nicht vertreten ist, erlangte 4,98 Prozent der Stimmen. Obwohl das Interesse bei mehreren Podiumsdiskussionen, bei denen sich alle Kandidaten den Fragen der Bürgerinnen und Bürger gestellt hatten, ausgesprochen groß gewesen war, lag die Wahlbeteiligung nur bei 51,18 Prozent.

Die bisherige Bürgermeisterin Martina Noske (parteilos) hatte im Januar erklärt, nicht wieder antreten zu wollen. In diesem Zuge hatte ihr Stellvertreter, Bauamtsleiter Frank Speckmann, seine Kandidatur bekanntgegeben. Noske war seit 2005 im Amt, 2011 war sie noch mit 77,7, Prozent der Stimmen im Amt bestätigt worden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.