• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Kreistag vertraut den Lehrern

20.12.2018

Wildeshausen Der Kreistag des Landkreises Oldenburg hat den Lehrerinnen und Lehrern im Kreis am Dienstagabend bei der Sitzung im Kreishaus sein Vertrauen ausgesprochen. Man sei sich sicher, dass die Lehrkräfte die Neutralitätspflicht gegenüber aller Parteien, Vereine, Verbände und Religionen einhalten. Jeglicher Versuch, der die Lehrenden in ihrer Lehrfreiheit einschränke – insbesondere der Versuch, mit einer Internetplattform vermeintliche Verstöße in der Lehre melden zu lassen – werde streng verurteilt. Dieser von der SPD initiierten Erklärung schlossen sich alle Fraktionen im Kreistag an – mit Ausnahme der AfD.

Zum Hintergrund: Die AfD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag hat Montag ein umstrittenes Internetportal freigeschaltet, auf dem Schüler politische Äußerungen ihrer Lehrer melden können. Schon seit einigen Wochen war über das Vorhaben diskutiert worden. Dementsprechend stellte Kreistagsabgeordnete Hannelore Hunter-Roßmann (SPD) für die Fraktionen SPD, Grüne, Linke und UWG den Antrag auf die Verabschiedung dieser Erklärung, die den Lehrkräften das Vertrauen ausspricht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gloria Balthazaar Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2711
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.