• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Früherer Fraktionschef warnt CDU

11.05.2018

Wildeshausen /Neustadt (dosse) Heftige Kritik an der CDU-Ratsfraktion und der neu gegründeten CDW-Fraktion hat der frühere CDU-Ratsherr Karl Tedsen geübt. „Die hauen die Partei in Grund und Boden“, so Tedsen im NWZ-Gespräch. Der 72-Jährige, inzwischen Bürgermeister in der Wildeshauser Partnerstadt Neustadt (Dosse), war bis zum Umzug 2002 ins Brandenburgische mehr als 20 Jahre lang CDU-Fraktionschef in Wildeshausen. Er hat nach eigenen Angaben der Wildeshauser CDU eine Mail geschickt und sie vor ernsten Konsequenzen gewarnt. „Das nächste Wahlergebnis dürfte katastrophal ausfallen.“ Zugleich mahnte er: „Die Fraktion ist nicht alles.“ Tedsen riet den Verantwortlichen in der Wildeshauser CDU, möglichst hinter verschlossenen Türen eine Lösung zu finden. Notfalls müsse ein Sonderparteitag des CDU-Stadtverbands eine Klärung bringen.

Stefan Idel
Redaktionsleitung
Redaktion Wildeshausen
Tel:
04431 9988 2701

Weitere Nachrichten:

CDU

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.