• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Politik

Stadtforum wird im September gegründet

01.08.2019

Wildeshausen Im September wird das „Stadtforum Wildeshausen“ gegründet. Das Stadtforum versteht sich als Interessenvertretung von Menschen mit Behinderungen sowie deren Angehörigen und nahen Bezugspersonen in der Stadt Wildeshausen.

Es sollen sowohl Einrichtungen aus der Behindertenarbeit als auch Privatpersonen, die durch ein Wahlverfahren in das Gremium berufen werden, vertreten sein.

Die Wahlversammlung findet am Donnerstag, 22. August, von 17 bis 19 Uhr im Stadthaus, Am Markt 1 in Wildeshausen, statt. Wahlberechtigt sind alle Einwohner der Kreisstadt, die das 16. Lebensjahr vollendet haben. Als Nachweis hierfür ist der Personalausweis bei der Wahlversammlung erforderlich.

Im Stadtforum sollen neben Mitgliedsorganisationen aus der Behindertenarbeit auch Einzelpersonen, die nicht in der örtlichen Behindertenarbeit organisiert sind, vertreten sein. Nach derzeitigem Stand sind folgende Institutionen Gründungsmitglieder: Arbeiterwohlfahrt, Diakonisches Werk Himmelsthür, DRK-Mehrgenerationenhaus, Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg, VdK Ortsverband Wildeshausen.

Privatpersonen, die Interesse an einer aktiven Mitarbeit im Stadtforum haben, können sich zur Wahl aufstellen lassen. Voraussetzung hierfür ist, dass zu Beginn der Amtszeit des Stadtforums (im September 2019) der Hauptwohnsitz in der Stadt Wildeshausen ist und das 16. Lebensjahr vollendet wurde.

Insgesamt können bis zu sechs Personen eine Mitgliedschaft per Wahlverfahren erwerben.

Personen, die Mitglied im Stadtforum werden möchten, werden aufgerufen, ihre Kandidatur bis zum 15. August im Stadthaus, Zimmer 112, bei Annette Schultz bekanntzugeben.

Für weitere Informationen und Fragen zur Wahlversammlung steht Annette Schultz auch unter Telefon  0 44 31/ 8 85 11 montags bis donnerstags zwischen 9 und 16 Uhr gern zur Verfügung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.