• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Radeln und Gratulieren

21.06.2018

Gut gelungen ist die Radtour des Reha-Sportvereins Großenkneten. Das berichtet Anke Koopmann. Der Start war morgens mit 35 Teilnehmern auf dem neuen Dorfplatz in Sage. Es ging bei gutem Wetter auf Nebenwegen nach Beverbruch. Im Gasthof Witte-König stärkte man sich mit einem leckeren Spargelessen und pausierte in dem schönen Garten der Gaststätte. Auf dem Rückweg wurde eine Kaffee- und Kuchenpause eingelegt. Danach machten sich die Teilnehmer zufrieden auf den Heimweg.

Die Fahrradtour des Frauen-Netzwerkes Großenkneten ist mit mehr als 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern bei Kerstin Deye in Haschenbrok gestartet. Von dort aus ging es über Hengstlage und Halenhorst Richtung Dahms in Littel, wo nach einer Kaffeepause Gästeführer Heiner Möhlenpage auf die Gruppe wartete, um im Rahmen einer Führung Wissenswertes über Littel und seine Bewohner zu berichten. Gemeinsam besuchten alle den Garten von Svenja und Dietmar Meenken sowie den Milchviehbetrieb von Rena und Jörg Brandes. Danach erfolgte noch ein Halt bei Familie Haye, wo die Gäste Schweißkünste in Form von Skulpturen bewundern konnten. Zum Abschluss wartete Tonia Helmers mit ihrem Foodtruck und Grillstullen in Haschenbrok und sorgte damit für einen gelungenen Ausklang im Garten von Deye.

Das ist guter Brauch im Rat der Gemeinde Großenkneten: Der Ratsvorsitzende verliest zu Beginn eine Liste mit allen Geburtstagskindern seit der vergangenen Sitzung. So machte es Torsten Deye auch an diesem Montag. Für eine Frau nach der anderen wurde applaudiert. Dann kam Dirk Faß und erstmals erklang eine Altersangabe (63). Lachen in der Runde und trockener Kommentar von Deye: „Bei den Frauen mache ich es nicht, bei den Männer mache ich es“, sagte er zu den Altersangaben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.