• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Rekorde und Doubletten

23.05.2015

Gilderegimentsbarbier Walter Dellwisch hat sich die Mühe gemacht, in einer schlaflosen Nacht herauszufinden, welche Wildeshauser Familie bislang die meisten Offiziere und Könige gestellt hat. „Es ist die Familie Warnke“, sagt der rüstige Senior und belegt das mit folgenden Daten und Fakten zwischen 1935 und 1995: Vier Töchter von Hermann Warnke aus der Visbeker Straße hätten Offiziere geehelicht. Magda Warnke heiratete Bernd Debbeler, Anna Warnke Hans Meyer, Paula Warnke Georg (Seppl) Reiser und Hedwig Warnke Hermann Baute. Die wiederum hatten fast alle Söhne, die die Königswürde errangen. Den Vogel schossen ab: Rudolf Debbeler, Hermann und Martin Reiser sowie Claus und Michael Baute. Das macht insgesamt vier Offiziere und fünf Könige und bedeutet laut Regimentsbarbier Gilderekord.

Zu einem Kreativ-Workshop hatte das Frauen-Netzwerk Großenkneten jüngst auf dem Hof der Familie Hesselmann eingeladen. In uriger Atmosphäre werkelten 26 Frauen und ließen ihrer Kreativität freien Lauf. Olaf Hesselmann und Jan-Hendrik Janssen brachten den Teilnehmerinnen das Schweißen von Gartenfackeln näher, während Michaela Niemann die Gäste mit ihren Kränzen und Gestecken in Sommerlaune brachte und Angelika Fauser Papierkunstwerke schuf. Außerdem gossen die Frauen mit Kerstin Deye Schalen und Kerzenständer aus Beton und nähten Filzringe mit Elke Coorßen.

Hoch her ging es vor Kurzem in der Wildeshauser Brasserie. Die wartete anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens mit einigen Sonderaktionen auf. Den Vogel schoss dabei wohl nicht die barbusige Bedienung ab, sondern Kay Christiansen als DJ-Ötzi-Double. Gastwirt Stefan Thuns ließ es sich nicht nehmen, seine naturgegebene Ähnlichkeit mit dem Sänger durch Tragen der charakteristischen weißen Häkelmütze zu betonen. Begeisterter Applaus war den beiden sicher.

In Richtung Ostwestfalen ging die jüngste Reise der Herren aus dem Golfclub Wildeshauser Geest. Bespielt wurden die Anlagen auf dem Golfclub Hameln, Bad Pyrmont und beim Lippischen Golfclub. Die Plätze waren herausfordernd: Teils hügeliges Gelände und spannende Hindernisse. Den Platz bezwangen mit den wenigsten Nettoschlägen in den Gruppen A und B: Bad Pyrmont: Heiner Kathmann (A) und Jürgen Strahlberger (B), Hamelner GC: Volker Scheffer (A) und Asgar Zahiri (B), Lippischer GC: Klaus Pflüger (A) und Walter Rohenkohl (B). Bruttosieger der Gesamtwertung war Frits Deemter.

Seine erste Fahrradtour in diesem Jahr führte den Wanderkreis des Heimatvereins Düngstrup in den Raum Großenkneten. Bernard Debbeler machte sich mit 39 Radlern auf in Richtung Bargloy, weiter nach Holzhausen und in den Forst Steinhorst. Vorbei am Kleinen Moor und der Hageler Höhe radelten die Teilnehmer bis zum Gräberfeld Hespenbusch. Nach der Rast auf dem Hof Buchholz ging es auf den Heimweg. Die nächste Wanderung führt am Sonntag, 14. Juni, in den Bremer Bürgerpark.->

Fernsehpremiere zu später Stunde: „Die schöne Krista“ hatte das ZDF am Dienstag um 0.05 Uhr in der Reihe „Das kleine Fernsehspiel“ versteckt. Es ist eine 90-minütige Dokumentation um die Bauernfamilie Seeger aus Bissel (Großenkneten) und ihre Kuh Krista, mit der die Kneter den Wettbewerb der schönsten Kuh Deutschlands gewannen. Wer die wirklich sehenswerte Doku verpasst hat, bekommt noch eine Chance: Bis Pfingstmontag, 25. Mai, steht der Film online in der Mediathek des ZDF zur Verfügung unter


  www.zdf.de/zdfmediathek/beitrag/video/2398390/die-schoene-krista 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.