• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Rekordsumme für die Kriegsgräberfürsorge

19.01.2019

Bürgermeister Jens Kuraschinski (Mitte) staunte: Insgesamt 5700 Euro kamen diesmal bei der Spendensammlung für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge zusammen. „Eine Rekordsumme“, so Hauptbootsmann Alexander Schweter von der 3. Kompanie des Logistikbataillons 161 der Bundeswehr aus Delmenhorst, der Partnerkompanie der Stadt Wildeshausen. Bereits zum vierten Male gingen acht Soldaten aus Delmenhorst, mit Kompaniechef Hauptmann Jörg Lackner (2.v.re.) an der Spitze, von Haus zu Haus. „Die Wildeshauser fühlen sich weiterhin dem Militär verbunden und stehen der Sammlung offen gegenüber“, freute sich Kuraschinski. Zum Auftakt der Straßensammlung, diesmal vom 26. bis 29. November 2018, hatten prominente Wildeshauser mehr als 1100 Euro gesammelt. Auch Oberstleutnant a. D. Rainer Grygiel (zweiter von links), Bundeswehrbeauftragter des Volksbundes für den Bereich Niedersachsen/Bremen, zeigte sich angetan von der Spendensumme. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.