• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Rohloff wechselt bald an den Zeppelinring

16.08.2019

Beim Neubau der Firma Rohloff Haustechnik am Zeppelinring in Ahlhorn hat sich jüngst die Großenkneter FDP umgeschaut. Seit 37 Jahren ist die Firma am jetzigen Standort an der Visbeker Straße gewesen, doch dort wurde es zu eng. Die Geschäftsführer Jürgen Asche und Hendrik Schoster zeigten den Liberalen das neue Gebäude, das Ende September fertiggestellt sein soll. Auch die EDV wird auf den neuen Stand gebracht. „Wir möchten zeitnah ein papierloses Büro vorzeigen“, so Asche. „Auch die Mitarbeiter sollen zukünftig auf der Baustelle mit Tablets ausgestattet sein“, ergänzte Schoster. Aktuell sind 25 Mitarbeiter beschäftigt. Der Betrieb bildet aus und nimmt im Januar 2020 erstmals an der Jobmesse der Graf-von-Zeppelin-Schule teil. „Schön, dass die Neubaupläne in der Gemeinde realisiert werden konnten und dass viele Betriebe aus der Gemeinde beim Bau beteiligt waren“, war das Fazit der Fraktionsvorsitzenden Imke Haake. Das Bild zeigt von links: die liberalen Gäste Sven Wilke, Anja Muhle (Teilnehmerin beim Programm Frauen.macht.Demokratie), Malin Wieting, Hermann Wilke mit Jürgen Asche und Hendrik Schoster sowie Rolf Jessen und Imke Haake (beide FDP). BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.