• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

PROKLAMATION: Sandersfelder Schützen ringen hart um Königstitel

26.08.2008

SANDERSFELD Der neue König in Sandersfeld steht fest: Dieter Dähne setzte sich im Königsschießen gegen die starke Konkurrenz durch. „Die Teilnehmer schenkten einander nichts“, lobte 1. Vorsitzender Heiko Barkemeyer den Einsatz der Sandersfelder Schützen, die hart um den Königstitel gerungen haben. Erster Adjutant wurde Harald Popken, zweiter Adjutant Helmut Grashorn. Den Titel des Vizekönigs sicherte sich Siegfried Diers. Bei den Frauen holte sich Ute Tönjes den Titel der Schützenkönigin. Ihre Adjutantinnen sind Gunda Holldorf-Popken und Dörte Imholze. Vizekönigin wurde Carmen Blankemeyer. Auch die Alterskönige wurden am Sonntagabend verkündet. Als Majestäten wurden Günther Dähne und Marga Gramberg proklamiert. Die Heinrich-Witte-Plakette ging in diesem Jahr an Gerold Sparke.

Die Königshäuser der Kinder, Schüler und Jugend wurden bereits am Sonntagnachmittag bekannt gegeben. Neuer Kinderkönig wurde Theis Barkemeyer. Seine Adjutanten sind Fenja Blankemeyer und Marcel Poppe. Bei den Schülern sicherte sich Tammo Gramberg den Titel. Als erster Adjutant fungiert Florian Gramberg, zweiter Adjutant ist Marten Gramberg. Neuer Jugendkönig ist Marco Schröder. Seine Adjutanten heißen Insa Diekmann und Markus Hinners. „Wir sind sehr zufrieden mit unserer Jugendarbeit“, betonte Jugendwart Thomas Rüscher. Nachwuchssorgen habe der Schützenverein Sandersfeld keine.

Vorsitzender Heiko Barkemeyer war sehr zufrieden mit dem Verlauf des Schützenfestes. „Wir hatten einen sehr schönen Festball am Sonnabend“, berichtete er, und auch die Beteiligung am Festmarsch am Sonntag sei sehr gut gewesen. Die Schützen aus Vielstedt, Langenberg und Hurrel waren mitmarschiert. Nach der Königsproklamation ließen die Sandersfelder Schützen ihr Schützenfest beim Königsball mit DJ Thomas Voigt ausklingen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Sandersfeld beschloss traditionell den Reigen der Schützenfeste in der Gemeinde Hude.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.