• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Auto fährt in Hessen in Karnevalsumzug
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Mehrere Verletzte
Auto fährt in Hessen in Karnevalsumzug

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Schlussspurt vor Ferien

21.06.2017

Egal ob Beachvolleyball, Fußball, Faustball, Basketball, Tischtennis, Badminton oder Völkerball – das Angebot beim gemeinschaftlichen Sporttag des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums und der Graf-von-Zeppelin-Schule in Ahlhorn war vielseitig. Über 720 Kinder und Jugendliche der Klassenstufen fünf bis elf konnten sich am Dienstag auf der schuleigenen Sportanlage, der Anlage des Ahlhorner SV sowie in der Schul-Sporthalle austoben. Bei herrlichstem Sonnenschein sorgte auch die ein oder andere Wasserschlacht für die nötige Abkühlung. Die Organisation hatten die Lehrer Roman Wöhlecke-Klimas (DBG) und Bernhard Böckmann (GvZ) übernommen. „Alle haben bei diesem Bombenwetter viel Spaß“, freute sich Wöhlecke-Klimas. Auch DBG-Schulleiter Wolfgang Reich-Kornett war mit dem Ablauf des Sporttages zufrieden. „Es ist eine sehr schöne Form, die Gemeinschaftszugehörigkeit untereinander zu fördern und Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Voraussetzungen und Fähigkeiten sowie unterschiedlicher Herkunft zusammenzuführen“, sagte er.

Mit einem tollen Programm haben die verschiedenen Gruppen und Arbeitsgemeinschaften der Grundschule Ahlhorn die Zuschauer am Montagabend begeistert. Trotz der großen Hitze war die Pausenhalle wieder fast bis auf den letzten Platz besetzt und das Publikum spendete den verschiedenen Gruppen großen Beifall“, berichtet Schulleiter Ulrich Meiners. Musik (Chor und instrumental), Theater, Videospiele und Tanz hatten die Kinder vorbereitet – oft mit liebevollen Kostümen eingekleidet.

Tradition an der Grundschule Huntlosen. Zum Schuljahresende gibt es den „Hasenlauf“. Das Konzept ist ganz einfach, wie Leiterin Magrit Janßen berichtet: „Sportsachen an, Start an der großen Turnhalle und dann geht es klassenweise los zum Dauerlauf Richtung Hunte.“ Die Entfernung beträgt 1,5 Kilometer und zurück – und das zweimal. Maximal werden es so sechs Kilometer. Gezählt wird in Häschen, wobei 20 Häschen die Maximalwertung sind. Das alles wird als Sponsorenlauf organisiert. 2017 kam wieder eine stattliche Summe von 1238 € Euro zusammen. Das Geld fließt in den Förderverein „Bunte Schule’“, der Projekte wie Zirkus, Theaterfahrten und vieles mehr unterstützt. Aktuell hat sich der Schülerrat neue kleinere Spielgeräte für die Spieleausleihe gewünscht.

Die Fronleichnamsprozession, ein Höhepunkt im katholischen Kirchenjahr, feierte die Kirchengemeinde St. Peter mit den Gemeindemitgliedern aus Ahlhorn und Wildeshausen an der Herz-Jesu-Kirche in Ahlhorn. Die Priester Ludger Brock und Hermann Bergmann leiteten den Festgottesdienst. Dazu waren zwei Altare an der Kirche und dem Kindergarten aufgebaut worden. Mit einem Rundgang von Altar zu Altar begingen die Gäste die Prozession.

Am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Ahlhorn hat sich der Jahrgang 11 bei den Projekttagen intensiv mit dem Leitgedanken „Konsum und Umweltschutz“ beschäftigt. Dafür war die Initiative „Werkstatt Zukunft“ aus Oldenburg vor Ort. Die Schüler arbeiteten in drei Workshops zu den Inhalten Textil, Reparaturkultur und Müll/Plastik. Schließlich wurden mit Unterstützung vom Repair Café Oldenburg Fahrräder, elektronische Geräte und Kleidungsstücke repariert sowie aus alten Fahrradschläuchen Gürtel angefertigt. Auf dem Schulhof entstand eine Kleidertauschbörse, die nicht nur an den Kleiderbügeln für regen Austausch sorgte. „Ein Höhepunkt war die Produktion von Filmbeiträgen aus den Workshops“, berichtet Lehrerin Dr. Britta Hohlen. Die „Werkstatt Zukunft“ produziert monatlich eine TV-Sendereihe, die bei Oldenburg eins und bei Radio Weser.tv ausgestrahlt wird. Nach den Ferien folgt eine Präsentation der Ergebnisse. Diese wird auch von „Werkstatt Zukunft“ festgehalten – am Ende entsteht eine 60-minütige Sendung.


Sehen sie ein Video unter   www.nwzonline.de/videos/oldenburg-land 
Video

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.