• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Schwitzen und Feiern

21.10.2017

Folge der Sonne, so lautet das übersetzte Motto des diesjährigen „Palma Marathon Mallorca“. 9000 Teilnehmer aus 49 Nationen gingen dort an den Start und unter ihnen sechs Läufer vom Lauftreff Ganderkesee. Bei 26 Grad Celsius ging es für die Ganderkeseer über zehn Kilometer, Halbmarathon- und Marathondistanz rund um die Stadt Palma. „Die Läufer nehmen Kurs entlang der atemberaubenden Promenade mit Blick auf die Bucht und das türkisblaue Mittelmeer, vorbei an der sandfarbenen Kathedrale, hinein in die historische Altstadt“, beschreibt Robert Oestmann die Strecke. Es sei kein einfacher, kein Bestzeit-Marathon, was auch die Siegzeit von 2:31:18 belege. Die Ganderkeseer Läufer sind indes mit ihren Ergebnissen – und dem wunderschönen Lauf-Panorama – zufrieden. Über die Zehn-Kilometer-Distanz liefen Axel Hoppe (1:02:22, Gesamtplatz 1258, Platz 36 in seiner Altersklasse), Karin Fangmeier (1:12:50, 1964, 157) und Karin Wessels (1:18:01, 2190, 92). Beim Halbmarathon starteten Tanno Schild (2:06:58, 2108, 238) und Sandra Scholz-Kant (2:21:19, 3120,135). Über die Marathon-Distanz kämpfte sich Robert Oestmann (3:40:30, 249, 34). Läufer aus Deutschland waren im Feld am stärksten vertreten (36 Prozent aller Teilnehmer).

Zünftig gefeiert wurde beim ersten Oktoberfest des Ganderkeseer VdK-Ortsverbandes im Vielstedter Bauernhaus. In der Gastwirtschaft nahe des Hasbruchs tanzten die 150 Gäste des VdK zu bayerischer Musik – und auch passendes Essen kam natürlich auf den Teller. „Allen Beteiligten hat dieses Fest soviel Freude gemacht, dass es bestimmt wiederholt wird“, freut sich der Vorsitzende Dieter Strodt­hoff. Für den nächsten Tanz- und Unterhaltungsnachmittag am Samstag, 4. November, in Grabstede sind noch einige Plätze frei. Info und Anmeldung bei Dieter Strodt­hoff, Telefon 04222/22 72.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.