• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Spaß, Sketch und Musik

30.08.2017

Du kannst nicht immer 17 sein“ trällerte „Chris Roberts“ am Samstagnachmittag ins Mikrofon auf dem Saal der Gaststätte „Haus am Bahnhof“ in Hude. Natürlich wusste jeder, dass der Schlagersänger leider vor kurzem verstarb, aber Roland Schepker, Leiter der DRK Sozialstation Hude, ließ den beliebten Sänger während des Seniorennachmittags in voller Lebensgröße – und vor allem in voller Klangstärke – wieder auferstehen.

Damit wurde einmal mehr 100 Prozent an Unterhaltungsfaktor beim DRK-Seniorennachmittag im „Haus am Bahnhof“ geboten. Rund 100 Seniorinnen und Senioren hatten ihre helle Freude an dem Auftritt.

Zwischen die musikalischen Darbietungen mischte sich auch eine Theatervorstellung: Der Sketch „Beim Arzt“ sorgte für beste Unterhaltung und zahlreiche Lacher bei den Gästen. In dem Kurzstück standen sich Ines Schepker als unmögliche Patientin und Birgit Rohland in der Arzt-Praxis gegenüber.

Für weitere musikalische Abwechslung und Schunkelstimmung sorgte das Duo Fritz Heinemann und „Charly Brown“ auf der Bühne des Festsaals. Mit gleich zwei Schifferklavieren und Seemans-Mütze gab das Duo vor allem maritime Klänge zum Besten.

Bei Kaffee und Kuchen und in hochsommerlicher Stimmung hielten es die älteren Mitmenschen aus Hude auch diesmal wieder bestens aus beim DRK-Seniorennachmittag im „Haus am Bahnhof“. Ein Nachmittag ganz nach dem Geschmack der Senioren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.