Brettorf/Uhlhorn - Einen betrunkenen Fahrer hat die Polizei nach eigenen Angaben am Dienstag um 20.45 Uhr aus dem Verkehr gezogen: Auf der Uhlhorner Straße, die zwischen Brettorf und Uhlhorn verläuft, fiel er durch eine extrem unsichere Fahrweise auf. Zeugen verständigten die Polizei, die den 42-jährigen Mann aus der Gemeinde Dötlingen daraufhin kontrollierte. Sie stellte starken Alkoholgeruch fest: Ein Test ergab einen Wert von 2,07 Promille. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.