• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Verein ehrt seine Meister

20.02.2014

Die „Huder Klosterbuben“ ehrten auf der Jahreshauptversammlung im Vielstedter Bauernhaus ihre Vereinsmeister. Vorsitzender Dieter Brüning freute sich über die rege Beteiligung der Kartenspieler. Nach ausführlichem Jahresrückblick und fundiertem Kassenbericht wurde Jörg Onken zum neuen Kassenprüfer gewählt. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Dieter Brüning ehrte Anneliese Berding, Manuela Barr und Waldemar Rüdebusch für 20 Jahre Vereinszugehörigkeit und überreichte ihnen jeweils einen Pokal. Weitere Pokale gab es für die Vereinsmeister in den drei Sparten Skat, Doppelkopf und Rommé. Bei den Skatfreunden belegte Hans Wilhelm Berding den ersten Platz, gefolgt von Gustav Buschmann und Heiko Langhop. Vereinsmeister im Doppelkopf wurde Waldemar Rüdebusch vor Heino Hohnholdt und Edo Schweers. Die Klosterbuben haben auch begeisterte Romméspieler. Vereinsmeisterin wurde Manuela Barr, gefolgt von Heidi Saathoff auf Platz zwei und Michael Leitzke (3. Platz). Mit einem dreifachen „Gut Blatt!“ wurden die Pokale übergeben.

Neue Skat-, Rommé- und Doppelkopfspieler sind bei den Huder Klosterbuben in allen Sparten herzlich willkommen. Weitere Informationen zu den jeweiligen Terminen gibt es unter Telefon   04 40 8/7 46 4 beim Vorsitzenden Dieter Brüning.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.