• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Friesendamm in Wilhelmshaven gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 10 Minuten.

Nach Unfall Mit Lkw Und Pkw
Friesendamm in Wilhelmshaven gesperrt

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Viel Grund zur Freude

15.11.2016

Mehr als 20 Weihnachtspakete haben die Pfadfinder der „Moorfüchse“ aus Bookholzberg gemeinsam mit den Schülern der Grundschule Bookholzberg in den vergangenen drei Wochen gepackt. Im Zuge der deutschlandweiten Aktion „Kinder helfen Kindern“ werden die Pakete jetzt nach Albanien geschickt. „Dort machen sie in Bergdörfern armen Kindern in Schulen und Waisenhäusern eine kleine Freude zu Weihnachten“, sagte Ralf Eigenbrodt, Leiter der Pfadfinder. „Die Aktion zeigt den Kindern auch, dass es nicht allen auf der Welt so gut geht wie uns“, erklärte die Konrektorin der Grundschule Bookholzberg, Sarah Eichenauer. Am 21. November werden die Päckchen dann auf ihren weiten Weg nach Albanien geschickt. So sind sie rechtzeitig zu Weihnachten vor Ort.

Zur Geschäftseröffnung der Firma „Von Poll Immobilien“ gratulierte Bürgermeisterin Alice Gerken am Wochenende dem Geschäftsstellen­inhaber und Geschäftsführer Heinz Stoffels. Zusammen mit vier Kollegen kümmert sich der Immobilienmakler (IHK) zukünftig um die Geschäfte und Immobilien in der Region. Von Poll Immobilien ist spezialisiert auf Wohnimmobilien zum Verkauf, aber auch Mietobjekte finden sich im Repertoire.

Gute Stimmung ist ohnehin immer garantiert, wenn die Ganderkeseer in den Fasching starten. Dass die Laune vor allem bei den Verantwortlichen der Gemeinschaft Ganderkeseer Vereine (GGV) am Freitagabend sogar noch ein bisschen besser war als sonst, lag an den neuen Räumlichkeiten: Allenthalben gab es großes Lob für die Möglichkeiten, die das „Haus Adelheide“ den Narren zum Feiern bietet. Bekanntlich hatte die GGV die Auftaktveranstaltung erstmals dorthin verlegt, weil der Gasthof Witte, wo der Fasching seit Jahrzehnten eröffnet wurde, zum chinesischen Restaurant umgebaut wird. Den bisherigen Pächtern in Immer, Fritz und Martina Aulike sowie Thorsten und Antje Aulike, die den Fasching über zwei Generationen 25 Jahre lang beherbergt hatten, dankte die GGV am Freitagabend mit einer Plakette. Es habe auch mal „Haken und Ösen“ gegeben, sagte GGV-Präsident Uwe Meyer, aber letztlich seien die Eröffnungsfeiern immer gut verlaufen.

Bei Gantermahl der FDP Ganderkesee im Hotel Backenköhler ehrten Geschäftsführerin Marion Vosteen und der stellvertretende Ortsvorsitzende Heiko Ackermann am Sonntag langjährige Mitglieder. Für 15 Jahre wurden Rainer Fortmann, Karin Neuhaus und Rolf Müller ausgezeichnet; für 25 Jahre Annelene Dittmann und Marion Daniel. Für seine 25-jährige Tätigkeit im Kreistag dankten die Liberalen Ernst-August Bode.

Den richtigen Umgang mit der Kettensäge haben insgesamt 23 Teilnehmer der Feuerwehren aus der Gemeinde Ganderkesee gelernt. Unter der Leitung von Reiner Engels und Gerd Finke von der Freiwilligen Feuerwehr Schierbrok-Schönemoor wurde speziell die richtige Zerkleinerung von Holz, das durch Wind abgebrochen war, geschult. Denn vor allem im Herbst kommen solche Einsätze häufiger vor. Bevor die Teilnehmer ihre Kettensägen starten durften, wurden ihnen in einer Theorieschulung noch die richtigen Schnitttechniken beigebracht.

Die Judo-Nachwuchsgruppe von Kira John und Miriam Bühling (Bookholzberger Turnerbund) legte ihre erste Gürtelprüfung ab. Erfolgreich waren: Sarah Köhler, Taylor Lutter, Lukas Tober, Franziska Bloom, Björn Denker, Anna Hoffmann und Lynn Thiede.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.