• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Viele Gäste bei Gemeindefest

18.06.2019

Sehr gut besucht war am Sonntag das Gemeindefest der ev.-luth. Kirchengemeinde St. Katharinen in Schönemoor. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen genossen die Gäste nach dem Gottesdienst mit Pastorin Susanne Wöhler Kaffee und Kuchen unter freiem Himmel, während die Kinder sich bei verschiedenen Spielen „wie anno dazumal“ oder auf der Hüpfburg austoben konnten. Auf große Nachfrage stieß auch das Büchereiteam, das wieder Lektüre aus seinem Bestand kiloweise abgab: „Wir haben schon viel verkauft“, freuten sich Petra Stöver und Iris Maaß in ihrem Pavillon, während sie den nächsten Stapel Bücher abwogen – pro Kilo kassierten sie 2 Euro. Am späten Nachmittag klang das Fest mit einer Vorlesestunde zu Musik mit Kantor Ralf Mühlbrandt und zwei weiteren Sängern in der Kirche aus.  

Junge Landfrauen grillen

Die „Jungen Landfrauen“ kommen schnell ins Laufen. Nachdem sich die „Nachwuchs“-Gruppe aus Frauen zwischen 20 und 40 Jahren Mitte Mai gerade erst gegründet hatte, trafen sich viele von ihnen in der vergangenen Woche schon zur nächsten Veranstaltung: Bei einem Grillabend bei Familie Hüneke in Steenhafe besprachen 39 junge Landfrauen weitere organisatorische und strukturelle Fragen. Unter anderem wurde das Orga-Team auf elf Frauen erweitert, um die nächsten Veranstaltungen planen zu können. Beabsichtigt sei, einmal im Monat etwas für die Gruppe zu veranstalten, teilte Bettina Bruns mit, die den Grillabend zusammen mit Ramona von Seggern, Jane Wenke und Katja Musfeldt vorbereitet hatte. Die Jungen Landfrauen, die als Gruppe innerhalb des Kreislandfrauenverbands Oldenburg organisiert sind, nehmen gern auch weitere Mitglieder im Alter zwischen Anfang 20 und Anfang 40 auf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.