• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Viele, viele Herbstmeister

01.11.2018

Die Herbstmeister des Schützenvereins Bürstel-Immer stehen fest. Insgesamt nahmen 35 Schüler, 32 Damen und 39 Herren teil, bei den Schülern wurde Tessa Grottker (96 Ringe) Herbstmeisterin vor Alicia Kreye (95 Ringe) und Johannes Wiese (94 Ringe). Hennes Kreye gewann die Schüler-Bildscheibe.

In der Jugendabteilung sicherte sich mit 166,5 Ringen Sören Kanert den Titel vor Greta Osterloh (163,4 Ringe) und Svenja Otto (159,4 Ringe).

Dörte Wichmann (175,4 Ringe) wurde Herbstmeisterin der Damen, auf den Plätzen folgen Elga Blobel (174,5 Ringe) und Andrea Holschen (172,8 Ringe). Freihand siegte Heike Plate (44 Ringe) vor Dörte Wichmann und Petra Witte (beide ebenfalls 44 Ringe). Die Bildscheibe der Damen gewann Inka Welling.

Bei den Herren wurde Heiko Brackhahn mit 179,6 Ringen Herbstmeister vor Erhard Blobel (179,0 Ringe) und Holger Kreye (176,5 Ringe). Freihand verwies Marcus Bielefeld (45 Ringe) Holger Hohnholdt und Heiko Brackhahn (beide 39 Ringe) auf die Plätze. Die Herren-Bildscheibe gewann Carsten Wichmann.

Hildegard Spinning-Schumacher wurde mit 163,1 Ringen Herbstmeisterin der Senioren, gefolgt von Wolfgang Schumacher (158,6 Ringe) und Wilfried Buchholz (157,8 Ringe).

Der Heinz-Nolte-Pokal ging an Heiko Brackhahn, die Fortmann-Plakette erreichte Holger Kreye und die Ordemann-Plakette gab es für Holger Hohnholt.

Ihr 25-jähriges Bestehen feierte jetzt die Tanzschule Ute Wessels mit einem Jubiläumsball im Gasthof „Zur Linde“ in Grüppenbühren. Neben verschiedenen Aktiven der Tanzschule, darunter auch Ute Wessels selber, begeisterte ein Lateinduo des Tanzsportvereins Grün-Gold-Club Bremen die Gäste. Zum Jubiläum gratulierten der Inhaberin unter anderem Ganderkesees stellvertretende Bürgermeisterin Christel Zießler und Michael Köstens, Regionalleiter der Norle gGmbH, in deren Dorfpark Falkenburg Ute Wessels mit ihrer 1993 in Delmenhorst gegründeten Tanzschule im vergangenen Jahr umgezogen ist.

Bei den Herbstmeisterschaften des Schützenvereins Bookholzberg lag bei den Damen Nicola Laukart mit 47,1 Ringen vor Dörthe Sievers (44,3 Ringe) und Franziska Wührdemann (43,3 Ringe). In der Damenaltersklasse machte Gisela Frerichs mit 47,3 Ringen vor Petra Samtleben (46,4 Ringe) und Kathrin Ziedrich (43,0 Ringe) das Rennen.

In der Schützenklasse gewann Tobias Frerichs als Tagesbester mit 48,0 Ringen vor Jörg Quitschau (47,9 Ringe) und Jörg Wührdemann (44,6 Ringe).

Sieger in der Altersklasse wurde Olaf Ziedrich mit 41,1 Ringen. In der Seniorenklasse gewann Heino Bleckwehl mit 47,0 Ringen vor Wilfried Samtleben (44,8 Ringe) und Wilfried Frerichs (44,7 Ringe).

Den ersten Platz in der Juniorenklasse erreichte Austen Dobrin-Stein mit 43,5 Ringen.

Auf die Ehrenscheibe des Schützenvereins Bookholzberg gab Heino Bleckwehl den besten Schuss ab.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.