• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Vorm Auftritt noch an den Kickertisch

31.05.2014

Sie hatte zwar eine Weile auf sich warten lassen, aber die Geduld der Fans am Vatertag bei der „Schöne Moorfete“ wurde am Ende belohnt: Gegen 22.30 Uhr trat, von den Massen umjubelt, RTL-Dschungelkönigin Melanie Müller in Schönemoor auf die Bühne und präsentierte ihren aktuellen Hit „Deutschland schießt ein Tor!“. Obwohl die blonde Sächsin derzeit mehrmals wöchentlich als Sängerin auf Mallorca auftritt und entsprechend unter Zeitdruck steht, ließ sie es sich nicht nehmen, den Schönemoorer Fans im Anschluss an ihren Auftritt noch Autogramme zu geben. Den Stress ließ sich die ehemalige Erotikdarstellerin aber auch hinter den Kulissen nicht anmerken: Kurz vor ihrem Auftritt testete die charmante 25-Jährige noch schnell den Tischkicker im Vereinsheim der Schönemoorer Schützen.

Etwas fürs Auge wurde nicht nur den Feiernden in Schönemoor, sondern auch den Sportfreunden geboten, die bei den Tischtennis-Vereinsmeisterschaften des TSV Ganderkesee bis zum Finale geblieben waren. „Becker gegen Becker“ hieß es in der neuen Steinacker-Halle. Das schnelle Spiel sollte einem guten Krimi an Spannung nicht nachstehen. Während Adrian Becker, die Nummer eins im Ganderkeseer Tischtennis, fast pausenlos Offensiv-Tischtennis spielte, stand der andere Becker, Gianluca, zwei bis drei Meter hinter der Platte – und schmetterte ebenso offensiv zurück. In einem knappen fünften Satz wurde Adrian Becker seiner Favoritenrolle gerecht, er erhielt von Abteilungsleiter Günther Trümpener den begehrten großen Wanderpokal. Platz drei teilten sich Thorben Neun­aber und Jens Urbanski. In der Gruppe B der Spieler aus unteren Mannschaften siegte der Jugendspieler Niklas Jabs vor Pascal Schmidt. Hier teilten sich Harald Schütte und Malte Neumann, beide aus der künftigen vierten Mannschaft, den dritten Platz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.