• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Englische Siedlungen: Bima will 270 Häuser sanieren
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 42 Minuten.

Lindan-Skandal In Oldenburg
Englische Siedlungen: Bima will 270 Häuser sanieren

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Wechsel in der Leitung

04.12.2018

Der Pflegedienstleiter der Seniorenresidenz Hundsmühlen, Franz-Josef Genesius, hat jetzt den Staffelstab an seine Nachfolgerin Melanie Lankenau übergeben. Der langjährige Pflegedienstleiter führte in den vergangenen vier Jahren die Pflege der Seniorenresidenz Hundsmühlen in Trägerschaft des Bezirksverbandes Oldenburg (BVO). „Franz-Josef Genesius hat mit seiner ruhigen und ausgleichenden Art der Seniorenresidenz gutgetan und es immer wieder geschafft, Lösungen zur Zufriedenheit aller Beteiligten zu finden. Er wird uns sicher fehlen“, weiß Gerd Thümler, Einrichtungsleiter der Seniorenresidenz Hundsmühlen.

Im Januar wird die gelernte Gesundheits- und Krankenpflegerin Melanie Lankenau die Pflegedienstleitung übernehmen. Die 38-Jährige startete 2014 als Pflegefachkraft in der Einrichtung, übernahm dann die Wohnbereichsleitung und ist seit 2017 stellvertretende Pflegedienstleiterin.

„Ich freue mich heute gleich doppelt: Zum einen freue ich mich für Franz-Josef Genesius über seinen Ruhestand und wünsche ihm Gesundheit und alles Gute für die Zukunft. Zum anderen ist es schön, dass wir aus unseren eigenen Reihen mit Melanie Lankenau eine sehr gute Nachfolgerin gefunden haben“, so Karin Harms, stellvertretende Geschäftsführerin des Bezirksverbandes Oldenburg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.