• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Wie die „Wuddelbucks“ in die Grundschule kamen

13.12.2018

Mit in den „Wuddelwald“ nahm Renate Doms (rechts) am Mittwochvormittag die Erst- und Zweitklässler der Grundschule Habbrügge – dorthin, wo die „Wuddelbucks“ zu Hause sind. Diese kleinen Wesen mit dem großen Herzen hat sich die in Großenkneten lebende Autorin schon vor mehr als zehn Jahren ausgedacht: Vier Bücher mit ihren Abenteuern sind zwischen 2007 und 2010 entstanden und vom Knabe Verlag (Weimar) veröffentlicht worden. Die fantasievollen und farbenfrohen Illustrationen zu den Geschichten stammen von Dörthe Saathoff, gelernte Fotografin, begeisterte Zeichnerin und nun Lehrerin an der Falkenburger Grundschule. Der Kontakt zwischen ihr und Renate Doms ist nie abgerissen, im Gegenteil: Aus der gemeinsamen Arbeit ist eine freundschaftliche Verbindung geworden, die nun mal wieder – nach längerer Pause – zu einer gemeinsam organisierten Veranstaltung führte. Die Kinder der Grundschule Habbrügge hatten großen Spaß an der Lesung. BILD:

Weitere Nachrichten:

Grundschule Habbrügge

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.