• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Wildeshauser Rathaus geht ein Licht auf

01.12.2016

Es ist zwar nur ein Provisorium, aber immerhin: Seit Dienstag wird das Historische Rathaus in Wildeshausen am Abend und in der Nacht von einem knapp DIN-A4 großen Strahler (im Bild rot eingekreist) beleuchtet. „Das ist ein Notbehelf, bis wir uns mit der Denkmalschutzbehörde über eine reguläre Beleuchtung geeinigt haben“, betont Daniela Baron vom Stadtmarketing. Nachdem die alte Beleuchtung abgeschraubt worden war, hatten die Denkmalschützer aus Hannover Bedenken gegen das neue Beleuchtungskonzept der Stadt angemeldet. Verständigungsgespräche laufen jedoch. Der provisorische Strahler ist an der Laterne vorm Rathaus installiert und leuchtet die Nacht hindurch. Diese Zwischenlösung, die mit dem Denkmalschutz abgestimmt ist, soll in der dunklen Jahreszeit das historische Bauwerk ins rechte Licht rücken. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.