• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Wildeshauser unterstützt Jazz-Quintett

22.05.2019

Mit Wildeshauser Unterstützung gastierte das Berliner Jazz-Quintett „The Toughest Tenors“ in der Musikschule des Landkreises: Malte Tönißen zupfte den Bass. Er lebt heute in Berlin, stammt aus der Kreisstadt und spielte für Lars Gühlcke den Kontrabass. Vor überschaubarer Zuschauerkulisse hatte Jörg Skrzippek von den Jazzfreunden die Formation als Vertreter des authentischen Jazz der 50er- und 60er- Jahre angekündigt. Frisch und virtuos, rau und direkt vertrat die Band den Jazz. „Damit sitzen wir bisweilen zeitlich gesehen etwas zwischen den Stühlen“, so die beiden Tenorsaxofonisten Bernd Suchland und Patrick Braun. Weiterhin standen Dan-Robin Matthies (Piano) und Ralf Ruh (Schlagzeug) auf der Bühne. Das Repertoire bot echte Entdeckungen, darunter längst vergessene Stücke in der Tradition der legendären Two-Tenor-Formationen. Skrzippek meinte, der Jazz verdiene es, ihn weniger mit dem Kopf zu analysieren, sondern ihn vielmehr mit dem Herzen zu hören. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.