• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Ehrung: 100 Jahre Einsatz für die NWZ-Leser

08.06.2017

Kirchhatten Nachts um 1 Uhr, wenn so mancher gerade erst im Bett ist, steht Heinz-Dieter Cordes auf und macht sich sein Frühstück. Danach sitzt er in Ruhe am Tisch und bereitet sich auf die Zustellung der NWZ vor. Von 3 bis 6 Uhr fährt Cordes durch Kirchhatten, bis die letzte Zeitung in seinem Zustellbezirk verteilt ist. Und das seit 25 Jahren, sechs Tage die Woche.

„Es ist schön zu sehen, wie das Leben am Tag so langsam beginnt“, sagt Cordes. Cordes und Gaby Haverkamp (Zustellerin in Nuttel/Gemeinde Dötlingen), Karin Rammonat (Wardenburg) und Margret Högemann (Garrel) wurden für 25 Jahre als Zusteller bei der NWZ geehrt.

„Wir können uns glücklich schätzen, so treue Mitarbeiter zu haben, die unseren Lesern auch immer wieder Sonderwünsche erfüllen“, betonte Marcel Surrey, Geschäftsführer der NWZ-Zustellgesellschaft.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Teestube in Kirchhatten wurde sich ausgetauscht, und die Zusteller erzählten ein paar Anekdoten aus einem Vierteljahrhundert Zustellung. So sei es schon mal vorgekommen, dass „nach dem Schützenfest Leute in Uniform auf der Gartenliege schliefen“, berichtete Högemann. „Besonders schön ist es, wenn die Leute einen kennen und zum Geburtstag und an Weihnachten an einen denken“, sagte Haverkamp.

„Es ist wie bezahlter Sport, ich muss nicht zum Fitness-Center, sondern halte mich durch das Zustellen fit“, sagte Rammonat. Die anderen drei nickten zustimmend. Dass das Zustellen gesund hält, dafür spricht auch, dass alle nur sehr selten krank waren. „Wir konnten uns stets auf alle vier verlassen“, lobte Surrey.

Nils Coordes Redakteur / Newsdesk
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2052
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.