• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

500 Geschenke sind das Ziel

28.11.2012

Wildeshausen Die ersten Geschenke sind angekommen, auf den Großteil warten Sandra Scholz und die weiteren Mitarbeiter des DRK-Mehrgenerationenhaus allerdings noch. Die vom Mehrgenerationenhaus und der Jugendfeuerwehr Prinzhöfte-Horstedt und Klein Henstedt durchgeführte Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ soll wie im letzten Jahr den Besuchern der Wildeshauser Tafel eine Bescherung ermöglichen.

„Im letzten Jahr haben wir ungefähr 400 Geschenke bekommen, aber es hat nicht für alle Bedürftigen gereicht“, erzählte Scholz. Geschäftsleute, Firmen und Bürger werden gebeten, kleine Geschenke beizusteuern. Spielzeuge, Kleidung, Bücher: Praktische Geschenke werden benötigt.

„Dieses Jahr sind 500 Geschenke das Ziel“, sagte die Leiterin vom Mehrgenerationenhaus optimistisch.

Die Spenden sollten möglichst mit Geschenkpapier eingepackt und mit Schleifen verbunden werden. Wenn jemand Geschenkpapier überhabe, könne er dieses gerne abgeben, merkte Mitarbeiter Marc Claussen an.

„Wir machen sehr viele Leute mit der Aktion glücklich“, weiß Scholz aus den letzten Jahren. Vor allem Kinder und ältere, allein Lebende würden sich sehr freuen.

Deshalb müssen die Geschenke eine Beschriftung haben: Größe, Geschlecht, Alter.

Knapp 20 Mitarbeiter aus dem DRK-Haus packen die Geschenke ein und verteilen sie zusammen mit der Jugendfeuerwehr am Donnerstag, 20. Dezember, an der Wildeshauser Tafel.

Abgegeben werden können die Geschenke montags bis freitags, 8 bis 17 Uhr im Mehrgenerationenhaus, und am zweiten Adventswochenende, 8. und 9. Dezember, auf dem Weihnachtsmarkt in Harpstedt im Jugendfeuerwehrzelt.

Informationen im DRK-Haus an der Bahnhofstraße, Telefon   04431/71778, und bei Ann-Catrin Buchholz, Jugendfeuerwehr, Telefon   04244/966722.

Die bundesweite Aktion hat im vergangenen Jahr 494 901 Geschenkkartons hervorgebracht.

Christoph Tapke-Jost Redakteur / Termine/Meine Woche
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2017
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.